Frontlines: Fuel of War: Patch 1.3.0 angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: KAOS Studios
Publisher: THQ
Release:
29.02.2008
29.02.2008
29.02.2008
kein Termin
Test: Frontlines: Fuel of War
81
Test: Frontlines: Fuel of War
83
Vorschau: Frontlines: Fuel of War
 
 

Leserwertung: 84% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Frontlines: Fuel of War
Ab 9.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Frontlines - Patch 1.3.0 angekündigt

Nachdem Patch v1.2.0 recht viele Veränderungen an Frontlines: Fuel of War vornahm, haben die Kaos Studios offiziell verraten, dass Patch 1.3.0 für die PC-Fassung bereits in Entwicklung sei und vier neue Karten mit sich bringen wird (Hindsight, Sunder, Wide-Awake und Infiltration). Außerdem soll es neue Luft-Einheiten für beide Fraktionen geben und mit der neuen Waffe, dem Anti-Air Rocket Launcher, holt ihr die neuen Gefährte auch gleich vom Himmel. Wann genau das Update erscheinen soll, steht in den Sternen.

Patch 1.3.0 - IN DEVELOPMENT

New Map - Hindsight
New Map - Sunder
New Map - Wide-Awake
New Map - Infiltration
New Air Vehicles (for both Western Coalition and Red Star)
New Weapon - Anti-Air Rocket Launcher


Quelle: Kaos Studios

Kommentare

DerUnsympath schrieb am
Armcommander hat geschrieben:Patch schön und gut, freut mich, dass sie weitersupporten!
Aber die Menge an Leuten die hier darauf reagiert mit Beiträgen ist ungefähr aussagekräftig dafür wie lebendig das Spiel noch ist :oops:
Mag sein, dennoch hat der Patch 1.2.0 für einen kräftigen User-Rutsch auf den Servern gesorgt. Jeder, der wie ich täglich spielt, wird das bemerkt haben. Für viele ist mit 1.2.0 Frontlines fertig geworden, und somit weitgehend fehlerfrei, und wird der 4players-Multiplayer-Empfehlung gerecht. :)
Armcommander schrieb am
Patch schön und gut, freut mich, dass sie weitersupporten!
Aber die Menge an Leuten die hier darauf reagiert mit Beiträgen ist ungefähr aussagekräftig dafür wie lebendig das Spiel noch ist :oops:
schrieb am

Facebook

Google+