Half-Life 2: Episode 2: Mehr Spielzeit als Episode 1 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release:
Q3 2007
09.10.2007
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

Test: Half-Life 2: Episode 2
90

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

Leserwertung: 92% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Half-Life 2: Episode 2 länger als Episode 1

Half-Life 2: Episode 2 soll länger werden als Episode 1, dies hat Doug Lombardi (Director of Marketing) von Valve Software verraten. Während die erste Episode rund sechs Stunden lang war (viele Spieler waren allerdings schneller), soll Episode 2 rund acht Stunden Spielzeit bieten. Außerdem soll die Entwicklungszeit kürzer werden. So brauchte Episode 1 stolze 18 Monate zur Fertigstellung, was Episode 2 mit angepeilten 13 bis 14 Monaten unterbietet. Für Episode 3 ist ein Jahr Entwicklungszeit angedacht.


Kommentare

johndoe-freename-101397 schrieb am
Ich glaube du machst dir gerade viele Feinde , ich würd mir ne Brille kaufen und genau lesen , alle hier in diesem thread sind Half Life Fans,
1.Microsoft ist gegen Valve garnichts (im bezug auf die spieler )
Wer lässt seine alte Konsole "Xbox" hängen^^
Ich scheiß auf Bill Gates!
Das war nur wegen der Spielzeit , damit habe ich nciht gemeint dass Microsoft besser ist als Valve!
2.Doch, auch hier solltest du dir eine Brille Kaufen,les mal genau ich finde Half Life einfach genial (sogar besser als Halo) aber ich finde es halt schei**/schade dass die Spielzeit so kurz ist , und Valve so lange braucht!
3.Natürlich ist Half Life besser als Halo oder sonst was, Valve denkt wenigstens an die Spieler, sie machen immer Umfragen wer welches System man hat usw. damit sie die Spiele net übertreiben!
Und schau dir mal die Systemanforderungen von Halo 3 an un vergleiche mit Half Life 2.
Und dann schau die Grafik an - FASST kein unterschied!
Dann auch noch bei den Anforderungen so ne geile (Physik -Engine) ~HalfLife~
Da kann ~Halo3~ Nicht mit halten
mfg ps2soccer2006!
EDIT// Gecheatet?? Ha Ha lol woher sollst du das wissen....
johndoe-freename-105322 schrieb am

CODE: Alles auswählen

also. der ps2soccer2006 schafft das kurze game in 8 stunden.lächerlich ist das.ich habe das game in 5 stundenn gechafft.gecheatet hat er bestimmt au noch.Ps2 spieler können nichts andere.sie sind auf sowas angewiesen.und so inr darf sein kommentar schreiben..^^^^
 :twisted:  :twisted:  :twisted: [color=red][size=24]EIN WITZ [/size][/color]
johndoe-freename-105322 schrieb am
OMG:der glaubt er kennst sich mit games aus......kennt er aber nicht.als erstes schreibt er ,das er das spel gut findet und dann wieder doch nicht.Wen interessiert es was er sich kauft.der hat doch keine ahnung.das game ist absolut mies.wie fast jedes game von valve.außer die cs serie.ein spiel das 5 stunden spielzeit hat,kann man nicht als game beurteilen.und der vergleich mit microsoft ist .lächerlich.was ist schon valve und was ist microsoft.das game ist absolut missst.ps2soccer2006..geh zu deiner ps2 und bleib auch dort :lol: :lol: :lol: :lol:
staatsknecht schrieb am
Ich stimme in den wesentlichen Punkten mit joe2 überein :!:
Die von Valve praktizierte Publisherpolitik ist nach wie vor die beste und käuferfreundlichste am Markt :idea:
Das nicht immer alles so läuft, wie wir es gerne hätten ist nun mal leider so im Leben. Der Markt richtet in der Regel früher oder später die zunehmende Käuferverarschung(sorry). Auch wenn das Ubisoft und Co. noch nicht begriffen haben. :cry:
Fakt ist aber das solche Ergebnisse wie z.B. Gothic oder Stalker bei Valve kaum möglich sind. Alleine der ständige Kontakt zum Kunde, wie z.B. die Marktforschung zu den vorhandenen Systemen ist vorbildlich und ein Vorteil der Steamplattform.
Das viel Zeit nicht immer viel Qualität bedeutet zeigt das notwendige gepatche (ohne Speichersave; ich fass es nicht) des Stalkerdings.
Allen ein schönes Osterfest :D
schrieb am

Facebook

Google+