Half-Life 2: Episode 2: Neue Details verraten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release:
Q3 2007
09.10.2007
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

Test: Half-Life 2: Episode 2
90

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brillant inszenierter, abwechslungsreicher Shooter, der fast die Klasse des Hauptprogramms erreicht!”

Leserwertung: 92% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Half-Life 2: Episode 2 - weitere Details

Bei der US-Website Shacknews sind neue Details zu Half-Life 2 Episode 2 ans Tageslicht gekommen. So soll die zweite Episode deutlich näher an die geplante acht bis neun Stunden lange Spielzeit herankommen, was interne Testreihen bereits bestätigen würden.

Zur Geschichte: In Episode 2 planen die Combine eine groß angelegte (Re-)Invasion und über ihre Anführer soll es endlich Informationen geben. Gleiches gilt für die Vortigaunts, die erstens häufiger anzutreffen sind und zweitens über ihre Motive sprechen. Außerdem kehren die Antlions aka Ameisenlöwen zurück (man darf sogar ein unterirdisches Tunnel-Netzwerk durchqueren) und über den mysteriösen Aktenkoffermann (G-Man) soll so viel verraten wie in keinem Half-Life-Teil zuvor.

Ansonsten wird Episode 2 genau an den Vorgänger anschließen und mit einem sehr weitläufigen Level (Wald mit viel Vegetation) beginnen. Stolz ist Valve Software ebenfalls auf neue Grafik-Features (Partikel-System mit Multicore-Unterstützung, Vollbild-Bewegungsunschärfe, Self-Shadowing Bump-Maps, neue Shader, etc.) und das erweiterte Physik-System, das die Zerstörung oder Veränderung eines Levels im großen Stil zulässt (z.B. Zerstörung einer Brücke).


Quelle: Shacknews

Kommentare

ricochet76 schrieb am
half life 2 mit episode 1 hab ich mir sofort gekauft am release-tag, das geld ist es wert, grafisch/technisch, physikalisch und spielerisch ist hl2 geil, episode 2 sieht sogar fetter aus, und für episode 2 wurde die engine (grafisch) richtig fett erweitert; das wird geil, hoffentlich wirds diesmal um paar std. länger das game. aber die beilagen, wie portal, team fortress 2 undso, hören sich super an. wird auch gekauft.....und ich hoffe, die story wird nun etwas mehr beleuchtet....
....mfg....rico....:)....
Blasebalken schrieb am
Ich hab aufgehört Half-Life 2 zu zoggen, als diese fahrt mit diesem Hovercraft nicht enden wollte :\
MandrillSphinx schrieb am
ich freu mich drauf, wie ich mich auf alle anderen hl2 klamotten auchgefreut habe. macht immer wieder spass zu spielen!
und dann noch mit n paar neuen gfx effekten...sehr schön! :)
schrieb am

Facebook

Google+