Bounty Bay Online: Free2Play-Server gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Suzhou Snail
Publisher: Gameforge Berlin
Release:
22.02.2007
Test: Bounty Bay Online
61

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bounty Bay Online mit Free2Play-Server

Publisher Frogster hat einen zweiten Server für Bounty Bay Online mit einer alternativen Zahlungsmöglichkeit bzw. Spielweise gestartet: Neben dem bisherigen Abonnement-Server "Polarstern" ist der neue Server "Sonnenwind" als kostenlose Alternative ans Netz gegangen (finanziert durch einen kostenpflichtigen Itemshop). Auf dem "Sonnenwind"-Realm können die Spieler ohne regelmäßige Abo-Gebühren einsteigen und der Game-Client lässt sich ebenfalls kostenlos runterladen.

Download: BBO Downloader v0.21 (0,32 MB)

In die Spiele-Software für den Free2Play-Server hat Betreiber Yusho einen Ingame-Shop integriert, in dem wertvolle Spielgegenstände wie Schutzzauber, Galionsfiguren, Schatzkartenfragmente oder Level-Upgrades erhältlich sind. Je nach ihrer Bedeutung sind diese Ingame-Items schon ab 3 Cent erhältlich. Mit dem Free2Play-Server bietet Frogster somit eine echte Alternative für Spieler, die nur über eingeschränkte Spielzeit verfügen und trotzdem spürbare Fortschritte in der Seefahrerwelt erzielen möchten. Im gleichen Zug hat Frogster die Website des Seefahrer- und Piratengames modernisiert. Eingebettet in ein frisches Layout und eine klar strukturierte Navigation finden Spieler auf der offiziellen Website ab sofort einige neue Funktionen sowie eine Web-Oberfläche für den neuen Item-Shop. Fragen und Antworten zum neuen Serverangebot stehen in den FAQ bereit.


Quelle: PM Frogster

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+