Burnout Paradise: Weitere Gerüchte zum vermeintlichen HD Remaster aus Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
16.03.2018
16.03.2016
19.02.2008
16.03.2018
16.03.2018
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
85
Test: Burnout Paradise
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Burnout Paradise
85
Test: Burnout Paradise
85

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Burnout Paradise
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Burnout Paradise: Weitere Gerüchte zum vermeintlichen HD Remaster aus Japan

Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts
Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Der bisher noch nicht offiziell angekündigte HD Remaster von Burnout Paradise soll am 16. März 2018 für PlayStation 4 in Japan erscheinen. Der Preis soll 4.104 Yen betragen (ungefähr 30 Euro). Quelle dieser Meldung ist Renake_schedule (via Gematsu). Der Twitter-Account gehört zur Erscheinungstermin-Liste von Seesaa Wiki. In Japan wird "Burnout Paradise HD Remaster" (Arbeitstitel) ausschließlich für PS4 erhältlich sein. Es kann davon ausgegangen werden, dass weltweit auch andere Plattformen bedient werden. Mitte Dezember gab es bereits Gerüchte über Burnout Paradise Remastered (wir berichteten). In diesem Jahr feiert das Rennspiel seinen zehnten Geburtstag.


Ob Electronic Arts demnach eine Veröffentlichung von Burnout Paradise in überarbeiteter Form auf neuen Plattformen plant, bleibt abzuwarten. Kommentiert wurden die Gerüchte bisher nicht. Im September 2015 meinten die Entwickler jedenfalls, dass sie (damals) keine Pläne für eine Neuauflage für PS4 und Xbox One verfolgen würden. Nur die mittlerweile verfügbare Abwärtskompatibilität auf der Microsoft-Konsole wurde erwähnt.

Burnout Paradise (von Criterion Games) erschien 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360. Die PC-Version folgte ein Jahr später. Im Test konnte das Open-World-Rennspiel einen Gold-Award absahnen.

Letztes aktuelles Video: Big Surf Island-Tour


Quelle: Gematsu

Kommentare

mafuba schrieb am
Fand das Spiel nur mittelmäßig.
Scheint ja aber viele Fans zu haben
sourcOr schrieb am
Glaub ich net dran. Ergibt für mich keinen Sinn, dass EA als ersten Remaster ausgerechnet Burnout nimmt. Versteh auch net, was an der Quelle jetzt glaubwürdig sein sollte.
History Eraser schrieb am
Finde Paradise nicht schlecht, ein klassisches Burnout mit festen Strecken und fixen Ladezeiten hätte mir aber auch besser gefallen. Mich würde auch interessieren ob der Soundtrack identisch bleibt oder man moderne Stücke verwenden wird.
UAZ-469 schrieb am
master-2006 hat geschrieben: ?
06.01.2018 13:00
Ich fands wirklich geil, aber wieso nur ein Remaster statt eines vollwertigen Nachfolgers :(
Ich fürchte, ein weiteres tolles Rennspiel vom Schlage eines Paradise werden wir zu Lebzeiten wohl nicht mehr bekommen, solange die Heldinnen und Helden von Criterion unter EA's Fittichen stehen. :(
master-2006 schrieb am
Ich fands wirklich geil, aber wieso nur ein Remaster statt eines vollwertigen Nachfolgers :(
schrieb am

Facebook

Google+