Codename Panzers: Cold War: Erst nächstes Jahr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: InnoGlow
Publisher: Atari
Release:
12.03.2009
Test: Codename Panzers: Cold War
68

“Ein bekannter Name und ein neuer Krieg allein reichen halt nicht. ”

Leserwertung: 70% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Codename Panzers: Cold War
Ab 11.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Panzers: Cold War erst 2009

Ein Spiel ist irgendwie ein wenig untergegangen, als Publisher 10tacle aus finanziellen Gründen die Segel streichen musste. Codename Panzers: Cold War, die im Kalten Krieg angesiedelte Ausgabe des bekannten Echtzeit-Strategiespiels. Doch nun gibt es Hoffnung, für alle, die noch auf das nunmehr von InnoGlow entwickelte Spiel warten, das einstmals von Stormregion stammte. Atari gab jetzt bekannt, dass man es im Februar 2009 veröffentlichen wolle. In Panzers: Cold War wird der Kalte Krieg während der Berlin-Blockade plötzlich heiß, wobei russische und amerikanische Stahlmonster wie der M103 oder der Troyanov aufeinander treffen. Neue Bilder gibt's hier.     

Quelle: PM Atari

Kommentare

johndoe776539 schrieb am
^^ die könnten auch einfach die grafik vom 2. teil nehm wenns nach mir geht und die bissl aufpolieren ... grafik wird überschätzt, lieber eine schöne story, ordentliche viele einheitentypen und en geiles Balancing ;)
aber warum sollte dich COld Wars vom Hocker haun, wenn dir schon Ph1 & 2 nicht gefallen haben ... entweder erinner ich mich falsch, oder die wollten wirklich nix groß am spielkonzept ändern
Zachariel schrieb am
panzers phase 1 und 2 haben mich irgendwie immer kalt gelassen. hat mich nie begeistert. der dritte teil dagegen hat mich irgendwie interessiert, hatte ihn sogar in meiner budgetliste dieses frühjahr und fand's extrem schade, daß er nicht kam. februar ist vielelicht gar nicht schlecht, world in conflict ist mittlerweile abgeklungen, red alert 3 wird im frührjahr noch kein addon bekommen, der releasezeitraum ist also schon günstiger als dieses jahr. muß man nur hoffen, daß es noch zeitgemäß aussieht, leider ist es ja fast schon eine mißerfolgsgarantie heute mit ein jahr alter graphik anzutreten.
mal sehen was draus wird, ich hoffe das beste.
johndoe776539 schrieb am
Sehr schön, als 4P meine Gedanken lesen kann ... ich hab vorgestern angefangen etwas über den Verbleib herauszufinden, weil ich zz wieder PH1 & 2 zock ^^
Es war ja schon an vor über 1 Jahr mal eine Vorschau, die sehr verlockend aussah ... hoffe dass sich nun bei geänderter Führungsetage nix groß daran ändert
schrieb am

Facebook

Google+