Tomb Raider: Underworld: Eindrücke vom Einstieg - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Eidos
Release:
21.11.2008
21.11.2008
21.11.2008
30.01.2009
15.10.2009
21.12.2012
Test: Tomb Raider: Underworld
60

“Lara befriedigt lediglich touristische Reize in prächtiger Kulisse. Vieles andere ist billig und primitiv.”

Test: Tomb Raider: Underworld
45

“Schwache Rätsel, kaum Spannung - auch auf dem DS kann Lara Croft nicht begeistern.”

Test: Tomb Raider: Underworld
60

“Lara befriedigt lediglich touristische Reize in prächtiger Kulisse. Vieles andere ist billig und primitiv.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Lara befriedigt lediglich touristische Reize in prächtiger Kulisse. Vieles andere ist billig und primitiv.”

Test: Tomb Raider: Underworld
60

“Lara befriedigt lediglich touristische Reize in prächtiger Kulisse. Vieles andere ist billig und primitiv.”

Test: Tomb Raider: Underworld
39

“Finger weg: Eine mangelhafte Umsetzung mit zickiger Kamera!”

Leserwertung: 66% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider: Underworld
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: Underworld - Bilderflut am PC

Am Freitag kommt Tomb Raider: Underworld in den Handel, unser Test ist in Arbeit. Wie macht sich Lara in einer Auflösung von 1900 x 1200 bei vollen Textur- und Schattendetails sowie 4-fach Antialising? Wir haben die erste Spielstunde vom Einstieg im brennenden Herrenhaus über das Tauchen im Meer bis hin zur Niflheim-Höhle in Bildern festgehalten. Zu sehen ist auch die Steuerungs-Konfiguration (das 360-Gamepad wird übrigens problemlos erkannt) sowie einige der Menüs. Warum sich dieser Einstieg bisher trotz Prachtkulisse nicht prächtig anfühlte, verrät die Vorschau.


Kommentare

Fr34ky-4!m!ng schrieb am
GamePrince hat geschrieben:
Shatyal79 hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben: Klar zu machen dass der Test bald kommt.
Und dass er schlecht ausfallen wird!
Ja, das auch. ^^
Hm ... ich glaube es werden 73 %.
würde ich aber kräftig lachen ^^
finde das spiel genial habe es ja seit gestern
finde die 90% anderer magazine trifft dann eher mal sehen was 4players meint auch wenn es mich nicht interessiert
GamePrince schrieb am
Shatyal79 hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:
LegeArtis hat geschrieben:sinn der news?! ^^
Klar zu machen dass der Test bald kommt.
Und dass er schlecht ausfallen wird!
Ja, das auch. ^^
Hm ... ich glaube es werden 73 %.
Fr34ky-4!m!ng schrieb am
Ich gehe jetzt noch ein Schritt weiter habe das Spiel seit heute ^^
kann aber nicht spielen bin bei meiner Freundin , gebe euch morgen meinen Eindruck
Ich liebe meinen Händler ^^ als Stammkunde hat man es leichter :D
Lege Artis schrieb am
Khobar hat geschrieben:Manchmal kriegt man das Gefühl es wird nur noch geguckt, was die ganzen bekannten Printmedien/Onlinemedien zu den Spielen sagen. Wenn ein Spiel mich interessiert und es wirklich stark nach meinem Geschmack aussieht und ich vielleicht noch eine Demo spielen konnte, wirds einfach gekauft. Ist doch latte, ob die halbe Welt Spiel XY nicht so pralle fand, es geht darum was mir persönlich gefällt. Nicht was andere Leute, mit anderem Hintergrund, anderen Interessen, anderen Meinungen, anderen Ansprüchen, (...) darüber denken. Man sollte meiner Meinung nach möglichst viel an Informationen über das Gameplay herausfinden und die ganze Meinung wegdenken.
Ansonsten machen ein paar wenige die Meinung und alle nicken.
Ich spiel die demo->und bäm ein Tag später check ich es mir, egal ob 4p meint über schlechte Recherche lamentieren zu müssen, aber diese erkennbare Abneigung gegenüber TR ist schon verdächtig ;)
Khobar schrieb am
Manchmal kriegt man das Gefühl es wird nur noch geguckt, was die ganzen bekannten Printmedien/Onlinemedien zu den Spielen sagen. Wenn ein Spiel mich interessiert und es wirklich stark nach meinem Geschmack aussieht und ich vielleicht noch eine Demo spielen konnte, wirds einfach gekauft. Ist doch latte, ob die halbe Welt Spiel XY nicht so pralle fand, es geht darum was mir persönlich gefällt. Nicht was andere Leute, mit anderem Hintergrund, anderen Interessen, anderen Meinungen, anderen Ansprüchen, (...) darüber denken. Man sollte meiner Meinung nach möglichst viel an Informationen über das Gameplay herausfinden und die ganze Meinung wegdenken.
Ansonsten machen ein paar wenige die Meinung und alle nicken.
schrieb am

Facebook

Google+