Flyff: Fly For Fun: Politisches System in Akt III - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Release:
18.03.2011

Leserwertung: 77% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Flyff - Politisches System in Akt III

Im Oktober soll der dritte Akt "Kampf um Madrigal" für das kostenlose Online-Rollenspiel Fly for Fun (Flyff) veröffentlicht werden. Dieses Update wird ein "politisches System" einführen, welches es den Nutzern ermöglicht direkten Einfluss auf ihre Umwelt auszuüben.

Der Lord ist der Herrscher von Madrigal. Alle zwei Wochen findet eine große Wahl statt, in deren Verlauf Abenteurer, die einen "Hero" oder "Master Rang" erreicht haben, die Möglichkeit erhalten sich politisch zu messen. Nach 24 Stunden Registrierungszeit werden die zehn höchstbietenden Kandidaten der Öffentlichkeit präsentiert und können "ihre Wahlprogramme der Spielerschaft" vortragen.

Innerhalb der nächsten zwei Tage können alle Charaktere über Level 60 für ihren favorisierten Kandidaten stimmen. Der Wahlsieger wird zum Lord gekürt und erhält exklusive Belohnungen wie eine luxuriöse fliegende Limousine sowie neue Fähigkeiten. Weiters wird ihm das Recht gewährt Steuern von den Shops der Spielwelt zu erheben. Der Lord kann das gesammelte Geld nutzen, um mächtige Verzauberungen auf sein Reich zu legen, welche z.B. gesammelte Erfahrung oder die Beute erhöhen.


Quelle: Gala Networks Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+