Flyff: Fly For Fun: Akt VII am 27. Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Flyff: Fly For Fun - Akt VII am 27. Oktober

Ein weiteres NPC-Volk, 60 neue Quests, acht Klassenspezialisierungen und eine Dungeon-Herausforderung erwarten die Flyff-Spieler in der kommenden Erweiterung "Akt VII: Murans Erwachen" des kostenlosen MMORPGs. Die Erweiterung ist ab dem 27. Oktober auf den deutschen Servern verfügbar.

Die Muran sind ein kürzlich entdecktes Volk katzenartiger Krieger, die aus dem Herzen des Kailun Graslandes stammen. Aus Elliun stammend, waren sie bisher nicht in der Lage mit anderen Bewohnern Madrigals zu kommunizieren und ihre Absichten sind unbekannt. Wollen sie Frieden oder verstecken sie ein mysteriöses Geheimnis? So oder so bringen ihre erfahrenen Schmiede ein brandneues Upgrade-System ins Spiel, das Spielern erlaubt, ihre Waffen zu verzaubern und dadurch neue, noch stärkere Waffen zu entwickeln.

Der Dungeon von Behemoths ist gefüllt mit brandneuen, aggressiven Feinden für Spieler über Level 129. Ein mächtiger Endgegner erwartet Gruppen, die glauben, es mit ihm aufnehmen zu können und bietet einen erbitterten Kampf. Als Belohnung winken mächtige Waffen. Nur indem man sorgfältig alle Spieler für eine ausbalancierte Gruppe auswählt, können die Helden bestehen, denn das neue Aggro-System sorgt dafür, dass die gefährlichen Gegner zielsicher den schwächsten Punkt in der Gruppe ausmachen...

Das Erwachen der Muran führt außerdem eine Anzahl neuer Gameplay-Verbesserungen ein. Das Maximallevel wird auf 140 erhöht und 60 neue Quests wurden für Spieler sowie Gildenmitglieder jeglichen Levels hinzugefügt. Ebenso erwarten euch acht neue Klassenspezialisierungen mit neuen Fähigkeiten. Die Namen der Klassen werden während einer Serie von Community-Events auf der Flyff-Webseite und den Foren enthüllt.


Quelle: Gala Networks Europe

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Achja Flyff. Wie gern hatte ich das ne Zeitlang gespielt. Spielerisch etc. wars zwar 2te Klasse, aber die Atmo war einfach geil.
Dann kam das "große" Update.
Aus "Dice" wurde Oricalcum -> DropRate 1:1000
Statt der geilen Kampfmusiken etc. gab es auf einmal nurnoch ein einziges durchgehend spielendes Lied.
Es wurde noch mehr Werbung gemacht -> Die Arschlochrate auf den Servern stieg / steigt stetig an.
Aus einem ganzgut gratis spielbaren Spiel wurde ein "ohne Geld geht hier eig. nix mehr, weil du einfach weniger Wert bist" Spiel
Ne danke, Gpotato hats mit mir schon lange verschissen!
schrieb am

Facebook

Google+