Flyff: Fly For Fun: Akt VIII erscheint im Juni 2011 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Release:
18.03.2011

Leserwertung: 77% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Flyff - Akt VIII erscheint im Juni 2011

Gala Networks Europe verkündet, dass das kostenlose Online-Rollenspiel Flyff Anfang Juni 2011 mit Akt VIII: Coliseum erweitert wird. Der achte Akt bringt neue Inhalte wie die PvE-Kampfarena Coliseum mit sich. Diese Arena bietet zwei Modi, leicht und schwer, in denen Flyff-Spieler altbekannte und neue Bossmonster besiegen müssen. Als Belohnung erhalten sie neben starker Rüstung und Kleidungsstücken auch wertvolle Items, die normalerweise nur im Shop erhältlich sind. Um das Coliseum zu betreten und sich den Herausforderern stellen zu können, müssen Spieler in einer Gruppe oder Gilde mit mindestens acht Mitgliedern antreten.

High-Level-Spieler können sich auf mehr Abenteuer und Monster im neuen Gebiet Bahara Wüste und dem Dungeon Kalgas Höhle freuen. Um diese Gebiete betreten zu können, müssen die Flyff-Spieler zunächst den neuen Maximallevel 150 erreichen. Darüber hinaus wird Akt VIII auch ein erweitertes Inventar sowie das Kleidungsfusions-System, neue Quests für Einsteiger etc. enthalten.

Die Geschichte wird fortgesetzt, nachdem die Helden von Madrigal den hasserfüllten Katzengott Murano von seinen Qualen erlösten. In dieser Zeit entdeckten Abenteurer antike Inschriften und Schriftrollen im unterirdischen Tempel der Behemoths. Eines Tages waren sie in der Lage, eine der alten Schrifttafeln zu entschlüsseln. Sie enthielt einen Hinweis über eine bis dahin unbekannte Kampfarena, die in früheren Zeiten "Coliseum" genannt wurde. Auf der Suche nach dem Coliseum entdeckte das Erkundungsteam zwar ein neues Gebiet, die Bahara Wüste, doch die Jagd nach dem legendären Kampfplatz geht weiter.



Quelle: Gala Networks Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+