Online-Rollenspiel
Release:
2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Firefly Online - Serien-Hauptdarsteller an der Vertonung beteiligt und Trailer

Im Zuge der Comic-Con wurde bestätigt, dass sich alle Hauptdarsteller aus der TV-Serie an der Vertonung von Firefly Online beteiligen werden. Zudem wurde der erste Trailer mit kurzen Spielszenen veröffentlicht, der einen Blick auf Charakter- und Raumschiff-Anpassungsmöglichkeiten, Navigation sowie Planeten-Erkundung erlaubt.

Letztes aktuelles Video: If I Were a Captain


In dem Online-Spiel (PC, Mac, iOS und Android) darf man sich als Kapitän eine Crew anheuern und ist anschließend mit dem Raumschiff von Auftrag zu Auftrag unterwegs.

Quelle: hollywoodlife

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Markain87 hat geschrieben:Serie warn Flop, Spiel wird auch ein Flop.
Falls du Einschaltquoten meinst - OK.
Falls du die Qualität meinst, bist du ein Troll.
mole85 schrieb am
Hmm, ich weiss ja nicht ob das was wird mit dem Spiel. Der Film war für mich schon bedenklich, das war einfach zu viel Stoff für einen Film und wer die Serie nicht kannte hatte quasi keine Chance durchzusteigen. Darauf jetzt ein Spiel das nach ner typischen Filmumsetzung (ja, ich weiss dass es Ausnahmen gibt) aussieht, sprich schnell den Namen noch was melken bevor er komplett in Vergessenheit gerät is mMn kein Erfolgsrezept und sehr schade, da das Setting durchaus interessant war.
Ein ähnliches Setting bietet auch Wildstar wens interessiert, allerdings muss man da mit der Comicgrafik klarkommen, die evtl. nicht jedermanns Sache ist. Ich hätte noch 7-Tage Trial Keys über wenns jemanden interessiert, einfach mal anschreiben.
casanoffi schrieb am
Ich fand Firefly sehr unterhaltsam.
Es war halt eine eher seltene Mischung aus SciFi, Komödie, Action und Drama.
Ich würde es als Weltraum-Theater bezeichnen ^^
Die Charaktere wurden grundsätzlich sehr gut gespielt (im Original, die deutsche Fassung kenne ich nicht) mit sehr viel (teil verstecktem) Humor und Zynismus, der manchmal absichtlich etwas zu ernst dargestellt wurde.
Also war es sicher nichts für die breite Masse.
Und ich muss zugeben, dass das Video eignetlich ganz gut rüberkommt (wenn man Firefly kennt) ^^
Auf den ersten Blick scheint es bilig zu sein, wie die Serie.
Ob dann, wie bei der Serie, mehr dahintersteckt, wird sich noch zeigen.
Ich hab ein Auge drauf :D
Balmung schrieb am
Serenity7 hat geschrieben:Zum Spiel: Wenn man auf der Unity Engine aufbaut, sollte es keinen Wundern, dass das Spiel so schlecht aussieht.
Ja, und wer keine Ahnung hat kommt mit so einer dämlichen Äußerung. ;)
https://www.youtube.com/watch?v=USVMbvPDhgw
Serenity7 schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
Sarkasmus hat geschrieben:
Markain87 hat geschrieben:Serie warn Flop, Spiel wird auch ein Flop.
Naja nur weil eine Serie in Amerika zum Flop wird, ist eine Serie noch lange nicht schlecht.
Low Winter Sun ist auch eine großartige Serie nur hatte die halt zu wenig Zuschauer und wurde deswegen eingestellt.
Selbst Breaking Bad war für mehrere Seasons nicht großartig erfolgreich, bis es sein Publikum gefunden hat. Soviel sagen die Zuschauerzahlen nicht unbedingt aus.
Community war es auch nie, trotzdem wurde die Serie überraschenderweise fortgeführt.
Das hängt alles nicht nur von Zuschauerzahl ab, sondern auch von den Produktionskosten und vom Sender. Community war günstig zu produzieren, deswegen gibt es jetzt 5 Staffeln. Yahoo macht die 6. und hoffentlich noch ein Film. Und die Serie hatte nie gute Einschaltquoten.
Zum Spiel: Wenn man auf der Unity Engine aufbaut, sollte es keinen Wundern, dass das Spiel so schlecht aussieht.
schrieb am

Facebook

Google+