The Path: Zu Halloween macht ihr den Preis - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Tale of Tales
Publisher: Tale of Tales
Release:
18.03.2009
Test: The Path
85

“Ein trauriges Horrormärchen, das ein schwieriges Thema anpackt, vor dem selbst Hochglanzspiele zurückschrecken.”

Leserwertung: 87% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Path: Zu Halloween macht ihr den Preis

Entwickler Tale of Tales nennt es zwar nicht »Halloween-Special«, bietet aber um genau diesen Festtag eine besondere Aktion an. »Day of the Dead« heißt der Verkauf, bei dem drei Spiele des Independent-Teams im Paket angeboten werden. Enthalten sind das hervorragende The Path (4P-Wertung: 85%), das interessante Fatale sowie das zum Nachdenken anregende The Graveyard . Der Clou: Jeder Käufer zahlt so viel wie er oder sie möchte! 3 Dollar müssen es allerdings mindestens sein, um die Transaktionskosten der Entwickler zu decken. Tale of Tales weist außerdem darauf hin, dass alle Einnahmen in das aktuell in Entwicklung befindliche The Book of 8 fließen. Die »Day of the Dead«-Aktion geht noch bis zum 2. November - mit diesem Link gelangt ihr direkt dorthin.

Quelle: Pressemitteilung Tale of Tales

Kommentare

Asatas schrieb am
Wer Grusel + Spielästhetik/"Kunst" will -> "Amnesia"
Mehr als die 5 Dollar (die soviel hab ich bezahlt) ist das Pack aber auch nicht (objektiv!) wert. Graveyard und Fatale sind kurz und ziemlich öde...
Bobipuegi schrieb am
artmanphil hat geschrieben:Paypal kannst Du auch mit nem normalen Girokonto haben. Das ist doch PERFEKT, dass man keine Visa braucht.

Nur kann ich mein Konto nciht bei Paypal "anmelden", da es schon auf einem anderen Account benutzt wird...entweder ein interner Fehler oder ich habe vor Jahren mal unter irgendeiner E-Mail ein Paypal-Konto eingerichtet, welches ich mittlerweile völlig vergessen hab.
So oder so kann ich mit meinem Girokonto wohl niemals Paypal nutzen.
Wulgaru schrieb am
roman2 hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Geht das nur über Pay Pal?...ungut...

Mit KK kannst du ueber Paypal auch ohne Account zahlen.

Leider Gottes besitze ich auch das nicht....wäre gut wenn man das über Click and Buy machen könnte....aber nun ja...die Welt geht auch nicht unter wenn dieses Angebot an mir vorbeigeht. The Path habe ich ja schon...
artmanphil schrieb am
Paypal kannst Du auch mit nem normalen Girokonto haben. Das ist doch PERFEKT, dass man keine Visa braucht.
Bobipuegi schrieb am
roman2 hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Geht das nur über Pay Pal?...ungut...

Mit KK kannst du ueber Paypal auch ohne Account zahlen.

Mit KK ist Kreditkarte gemeint oder?
@ Topic:
The Path ist so ziemlich das unheimlichste Spiel, das ich kenne.
Ich würde es nicht als Horro-Spiel bezeichnen, da dafür tatsächlich der "Thrill" fehlt den Spiele wie Dead Space(welche imho überhaupt nicht unheimlich war) mit Schock-und Actioneinlagen aufbauen, aber es baut eine wirklich wunderbar markabre Atmo auf.
Es ist auch das einzige Spiel, dass seine ganze (kurze) Spielzeit über nichts an Wirkung verloren hat. Selbst Silent Hill verliert mit fortschreitender Spielzeit deutlich an Wirkung, The Path nicht.
Nebenbei ist The Path auch noch eines der wenigen Spiele, die ich wirklich ohne zu zögern als Kunst bezeichnen würde. Demnach ist es aber auch nur was für Leute, die bereit sind sich auf das Spiel einzulassen.
Ich würde direkt bei diesem Angebot zuschlagen(hab mir sogar überlegt die 50$ -ab dem Preis wird noch irgendeine Überrashcung versprochen- zu zahlen), allerdings funktioniert Paypal bei mir nicht.
schrieb am

Facebook

Google+