Daedalic Entertainment : Deponia-Trilogie in einer Sammlerbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Daedalic Entertainment: Deponia-Trilogie in einer Sammlerbox

Daedalic Entertainment  (Unternehmen) von Daedalic Entertainment
Daedalic Entertainment (Unternehmen) von Daedalic Entertainment - Bildquelle: Daedalic Entertainment
Am 03. Juni wird Daedalic Entertainment die Sammlerbox "Deponia - The Complete Journey" für PC und Mac (für 34,99 Euro) veröffentlichen. Das Paket enthält Deponia, Chaos auf Deponia und Goodbye Deponia in überarbeiteter Fassung. Zusätzliche Animationen und ein grafisches Questlog für Adventure-Einsteiger werden als Neuerungen versprochen.

Zusätzlich enthält die Sammelbox:
  • Mehr als vier Stunden optionale Entwicklerkommentare mit Jan "Poki" Müller-Michaelis und den Gaststimmen von Rufus (Monty Arnold), Goal (Sinnikah Compart) und Goon (Gronkh).
  • Sechs neue Songs von und mit Poki als mp3- & flac- Dateien ("Developer Commentary Soundtrack").
  • Deponia - The Puzzle als Bonus-Spielinhalt (entwickelt in Zusammenarbeit mit Chromatrix) 
  • Video-DVD: Making-of "Chaos auf Deponia Prolog", Interview mit Monty Arnold u.a., Drawing Rufus & Goal mit Art Director Simone Kesterton, Poki Rock at Gamescom 2013, Videos von den Tonaufnahmen mit Smudo und Gronkh u.v.m. 
  • Poster, Sticker, Soundtrack-CDs, Papercraft-Modelle und mehr

Quelle: Daedalic Entertainment und EuroVideo

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Nach dem Mehrsprachen-Update-Disaster bekommt Daedalic keine müde Mark mehr von mir.
Yano schrieb am
Deponia soll noch dieses Jahr für die PS3 erscheinen.
Adrinalin schrieb am
Ich hätte lieber mal ein vernünftiges ende gehabt...nachdem man sich ewig durch 3 adventures geklickt hat, fand ichs ehrlich gesagt ziemlich enttäuschend - aber is wohl ansichtssache...
Todesglubsch schrieb am
casanoffi hat geschrieben: (hierbei war Daedalic immerhin Publisher).

Aber nicht für die Playstation-Versionen ... AFAIK.
casanoffi schrieb am
Wird wohl ein Traum von mir bleiben, dass Daedalic Spiele auch für die PS Vita entwickelt.
Dass das technisch wunderbar funktioniert, hat man doch schon mit Machinarium bewiesen (hierbei war Daedalic immerhin Publisher).
schrieb am

Facebook

Google+