Online-Rollenspiel
Entwickler: ArenaNet
Publisher: NCSoft
Release:
31.12.2012
Test: Guild Wars 2
90
Jetzt kaufen ab 31,07€ bei

Leserwertung: 81% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Guild Wars 2: Der Mesmer

Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft
Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft - Bildquelle: NCSoft
NCsoft und ArenaNet haben die letzte Klasse aus Guild Wars 2 offiziell vorgestellt: den Mesmer. Mesmer sind magisch begabte Duellanten, die sich auf Täuschung und Verwirrung verlassen, um ihre Gegner in Schach zu halten. Mit ihren mächtigen Illusionen verwirren sie ihre Gegner und sorgen so dafür, dass ihnen Feinde nicht zu nah kommen. Ein ungerechter Kampf ist das Ziel ihrer Kräfte und Taktiken (Bilder).

"Gerade wenn Ihr meint, dem Mesmer auf die Schliche gekommen zu sein, zerbrechen seine Illusionen, seine Klone verblassen und Ihr erkennt, dass Ihr Euer Schwert die ganze Zeit ins Nichts schwingt. Den echten Mesmer im Auge zu behalten, ist eine Aufgabe für Meister. (...) Er verfügt nicht über die Kraft eines Kriegers oder die Fernkampffertigkeiten eines Waldläufers, stattdessen webt der Mesmer ein dichtes Netz von miteinander verbundenen Illusionen, Zuständen und illusionären Schadensquellen. Ein geschickter Mesmer kombiniert all diese Fertigkeiten zu einem tödlichen Rätsel, das seine Feinde lösen müssen und das gleichzeitig seine Verbündeten unterstützt."



Illusionen: Mesmers erschaffen Illusionen - Geistestricks, die sich physisch manifestieren. Die meisten Illusionen haben ein bestimmtes Ziel, jedoch können alle sie sehen und angreifen. Sie bestehen nur solange das Ziel am Leben ist und können nur entzaubert werden, indem die Illusion selbst angegriffen wird. Ein Mesmer kann bis zu drei Illusionen gleichzeitig aufrechterhalten, wobei die älteste Illusion durch die neu erschaffene ersetzt wird. Es gibt zwei Arten von Illusionen: Klone und Trugbilder.

Klone: Klone sind Illusionen, die genauso aussehen wie der Zaubernde, seinen Namen haben und sein grundlegendes Verhalten imitieren. Klone haben nur wenige Lebenspunkte und fügen auch nur wenig Schaden zu. Ein mit einem Schwert ausgerüsteter Mesmer verfügt beispielsweise über zwei Fertigkeiten zum Beschwören von Klonen: Mit "Sprung" springt er nach vorne und hinterlässt einen Klon an seiner ursprünglichen Position. Mit "Illusionssprung" beschwört er einen Klon an seiner Position, der dann nach vorne springt.

Trugbilder: Trugbilder sind Illusionen, die wie der Zaubernde aussehen, jedoch über eigene Namen verfügen und spezielle Illusionswaffen tragen, die anders aussehen und ein ganz bestimmtes Verhalten aufweisen. Trugbilder sind mächtiger, haben mehr Lebenspunkte und fügen mehr Schaden zu. Ein Mesmer mit einem Stab kann beispielsweise einen illusionären Magier beschwören, der sein Ziel angreift und für jeden zugefügten Zustand zusätzlichen Schaden zufügt.



Mantras: Mantras sind Fertigkeiten, die über zwei Phasen verfügen. Zuerst aktiviert der Mesmer das Mantra, das über eine lange Wirkzeit verfügt. Der Fertigkeitsplatz dieses Mantras wird dann durch eine Fertigkeit ersetzt, die sofort gewirkt werden und vom Mesmer eingesetzt werden kann. Mantras sind sehr mächtig, da viele von ihnen vor dem Kampf aufgeladen und dann während eines anderen Zaubers gewirkt werden können, ohne diesen Zauber zu unterbrechen. "Mantra des Schmerzes" kann beispielsweise zu einem Sofortzauber für hohe Schadensspitzen aufgeladen werden, der während einer kanalisierten Fertigkeit wie der Großschwert-Fertigkeit eingesetzt werden kann

Spielmechanik - Waffen
Ein Mesmer kann viele magische sowie Fern- und Nahkampfwaffen verwenden, darunter:

  • Haupthand: Schwert, Zepter
  • Begleithand: Fokus, Pistole, Schwert, Fackel
  • Zweihändig: Stab, Großschwert

Zustand "Verwirrt"
Mit dem Mesmer fügen die Entwickler einen neuen Zustand namens "Verwirrt" hinzu. Ein Feind, der unter Verwirrung leidet, erleidet jeden Mal, wenn er eine Fertigkeit aktiviert, Schaden. Die Wirkung dieses Zustands ist stapelbar. Je verwirrter der Feind also ist, desto mehr Schaden erleidet er.

Brechen
Der Mesmer verfügt über spezielle Fertigkeiten, die Illusionen brechen können. Durch das Brechen werden alle Illusionen zerstört, um einen Sekundäreffekt auszulösen. Die vier Fertigkeiten zum Brechen sind:

  • Geistiges Wrack: Zerstört Eure Illusionen und fügt Gegnern in ihrer Nähe Schaden zu.
  • Schrei der Frustration: Zerstört Eure Illusionen und verursacht bei Feinden in der Nähe Verwirrung.
  • Ablenkung: Zerstört Eure Illusionen und betäubt Feinde in der Nähe.
  • Reflexion: Zerstört Eure Illusionen und erschafft eine Barriere um den Mesmer herum, die feindliche Geschosse reflektiert.

 


Quelle: NCsoft und ArenaNet
Guild Wars 2
ab 31,07€ bei

Kommentare

Freakstyles schrieb am
Muramasa hat geschrieben:closed beta fängt morgen an, wenn ich das richtig mitbekommen hab. Damit könnte man den release etwa einschätzen.
Sieht so aus als ob Gamestar diese News verbreitet hat. Wahrheitsgehalt 60% ^^
Chaftain schrieb am
Ich habe GW 1 nie gespielt..leider :)
Teil 2 ist soo gut wie gekauft...und warte sabbernd auf mehr Imfos...
Der Messmer hört sich interessanter an als alle anderen Klassen...zumal ich in keinem mmorpg so eine Klasse gesichtet hab.
Wer Guild Wars 2 so SWOTR spielt??^^
Leute die Lust haben aufe bessere Grafik,auf ein anderes Gameplay und Leute die keine Lust haben monatliche abo gebühren zu bezahlen.... :)
Das einzige tatsächliche Pro bei SWTOR ist... Star Wars...aber sonst reizt mich echt mal garnichts an diesem game.
Muramasa schrieb am
sw-tor wird sicherlich nicht free2play. Bioware und Star Wars marke sind zu große verkaufsargumente. Aber wie wir wissen sind es nicht die verkäufe die ein gutes spiel ausmachen.
Criamos schrieb am
19Bull82 hat geschrieben:Also wer spielt denn bitte Guild Wars in Zeiten von SW TOR
Leute, die von einem MMORPG etwas Innovation erwarten und sich nicht mit einem 6 Jahre alten Neuaufguss im Star Wars Gewand begnügen.
Wir reden da dann nochmal drüber, wenn SW:TOR in grob nem Jahr free2play ist.
schrieb am

Facebook

Google+