Guild Wars 2: Trailer fasst bisherige Story-Ereignisse zusammen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: ArenaNet
Publisher: NCSoft
Release:
31.12.2012
Test: Guild Wars 2
90

“Spaß statt Grind: Mit einfachen Mitteln zieht ArenaNet die Motivationsschraube an. Guild Wars 2 ist ein wahres Umfangsmonster mit Prachtkulisse!”

Leserwertung: 81% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guild Wars 2: Trailer fasst bisherige Story-Ereignisse zusammen

Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft
Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft - Bildquelle: NCSoft
Bei ArenaNet gibt man schon mal einen kleinen Ausblick darauf, was man so für 2014 eingeplant hat. Nachdem man vor einem Jahr den Handlungsstrang rund um Scarlet Dornstrauch eröffnet hatte, soll dieser mit den kommenden vier Updates abgeschlossen werden.

Per Trailer fassen die Entwickler kurz zusammen, was sich bisher in Guild Wars 2 ereignet hat.

Letztes aktuelles Video: Was bisher geschah


"Wie das Video zeigt, begann Scarlets Handlungsstrang ganz heimlich, still und leise in den „Flamme und Frost“-Veröffentlichungen im letzten Winter, als sie die Maulwurf-ähnlichen Schaufler und die Charr der Flammen-Legion dazu manipulierte, im Zittergipfel Chaos zu stiften. Ihr Plan wurde im Juni bei „Himmelspiraten von Tyria“ und im Juli bei „Mörderische Politik“ voran getrieben, in denen die neuen Piraten der Ätherklingen eingeführt wurden, die dann ein riskantes Attentat in Löwenstein verübten.

Im August trat Scarlet bei „Mechanisches Chaos“ aus dem Schatten heraus, als sie Königin Jennahs Kronjubiläum mit ihren Horrormaschinen unterbrach. Als Nächstes bekamen es die Spieler im Oktober bei „Zwischenfall im Zwielicht“ mit den neuesten Plänen von Scarlet zu tun, als die abtrünnigen Sylvari das Zwielichtgarten-Verlies als neue Basis übernahmen, um ihre Macht zu stärken und Truppen anzusammeln.

In den Veröffentlichungen „Turm der Albträume“ im Oktober und Im „Innern der Albträume“ im November traten die Spieler gegen eine neue Toxische Allianz zwischen den reptilienartigen Krait und den bösen Sylvari vom Albtraumhof an, die auf Scarlets Befehl einen gewaltigen biologischen Turm des Bösen errichtete.

Aber was hat Scarlet letzten Endes vor und wie können die Helden von Tyria sie aufhalten? Das Video verspricht, dass „das Schlimmste erst noch kommt“, und deutet an, dass der Handlungsstrang um Scarlet 2014 seinem schicksalhaften Höhepunkt entgegensteuert."



Quelle: NCsoft

Kommentare

Exedus schrieb am
Es ist doch echt Lachhaft das man ein Video braucht um die Story zusammenzufassen, sowas sollte man immer ingame nachholen können.
Als ich letztens mal nach einem Jahr wieder reingeschaut habe, konnte ich gradmal eine quest erledigen die nach 5 Minuten wieder vorbei war und auf den Inzen scheis den es in anderen "mmos" schon zuhauf gab, habe ich kein lust. Wirklich schade das man nicht mehr aus GW2 gemacht hat.
Stalkingwolf schrieb am
d.h es gibt immer noch keinen gescheiten Realm bezogenen Dungeon/Gruppenfinder?
Und man steht sich immer noch stundenlang die Beine in einem Lowlevel Gebiet in den Bauch?
Ich hab meinen Char Kriegerin auf 80 gebracht und dann war Langeweile angesagt.
Hab versucht eine Diebin hochzuziehen, welche ganz interessant war, aber das Interesse verloren. Das lag auch daran, dass die Zeit exklusiven Events meistens total verbuggt waren und man 2-30sek Latenzen hatte.
Schade, das Spiel sah gut aus, es spielt sich ganz vernünftig, aber der Content war mehr als nur meh.
Aurellian schrieb am
@CW: Dann gibt es für dich keinen großartigen Grund, wieder reinzugucken.
Christoph W. schrieb am
wie stehts eigentlich um das Game? Hab das zum Release gekauft, nen Monat gespielt und danach nie wieder angerührt :lol:
War mir einfach zu generisch und simpel im Gameplay...
Aurellian schrieb am
Eol hat geschrieben:Kann mich bitte einer aufklären ob man die Story noch nachholen kann oder sind das zeitexklusive Events welche die Geschichte erzählen ( wie z.B. der Classic-Content aus WoW) ?

Du hast bei dem ganzen zeitexklusiven Mist exakt gar nichts verpasst. Außer dem ständig auftretenden, dringenden Bedürfnis, den Kopf gegen die Tischkante zu hauen.
schrieb am

Facebook

Google+