Ego-Shooter
Entwickler: City Interactive
Publisher: dtp
Release:
06.08.2009
Test: The Hell in Vietnam
42

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Hell in Vietnam angekündigt

City Interactive (Terrorist Takedown ) ist inzwischen bekannt für seine Ego-Shooter von der Stange im Billig-Look. Jetzt hat das polnische Studio wieder einen angekündigt, der dieses Mal zur Abwechslung im Vietnamkrieg spielt. Hintergrund ist die berühmte Tet-Offensive 1967 sowie die Kämpfe um Hue, wobei ihr auf Seite der US-Armee kämpft. Die Macher versprechen realistische Kämpfe, Terrain und Waffen. Natürlich dürft ihr auch wieder aus Helikoptern und vom Boot aus ballern. Erste Screenshots könnt ihr euch in der Galerie anschauen. Der simple Shooter soll noch diesen Monat erscheinen und hierzulande von dtp vertrieben werden.

Quelle: PM City Interactive

Kommentare

Zwutz schrieb am
hammerhart 8O
da is Crysis ja ein Dreck dagegen...
mk1993 schrieb am
Das soll jetzt nicht diskriminirend sein,aber die Polen sollten statt Schrott-PC spiele zu produzieren lieber Autobahnen in ihrem Land bauen :D :wink: Und noch was:Vietcong wurde soweit ich weiß vor 3 oder 4 Jahren produziert und da war die Grafik tiptop.
johndoe-freename-108407 schrieb am
Mal wieder Schrott vom Fließband...Billig in der Entwicklung und dem entsprechend billig in der Qualität.Solange es Menschen gibt,deren Ansprüche ziemlich niedrig sind werden auch solche Games ihre Daseins Berechtigung haben.
Bonte schrieb am
Die sollen mal ein Spiel programmieren wo man die Amis über den Haufen schießen kann, das wäre doch mal gerecht und ne echte Befriedigung denn die sind die schlimmsten :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+