Secret World Legends: Nächstes Story-Kapitel führt nach Südafrika - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
03.07.2012
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Secret World Legends
76

Leserwertung: 87% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Secret World Legends
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Secret World Legends: Nächstes Story-Kapitel führt nach Südafrika

Secret World Legends (Rollenspiel) von Electronic Arts
Secret World Legends (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Am 4. April 2018 wird mit "Dawn of the Morninglight" das nächste Kapitel in Secret World Legends (Free-to-play) aufgeschlagen. Die Story-Erweiterung spielt an einem neuen Schauplatz: Südafrika.

Funcom: "Philip Marquard, Anführer von Morninglight, ist in einem Hotspot kultischer Operationen aktiv geworden: der Neuen Dämmerung. Ein geheimnisvoller Text wurde an dein Telefon gesendet. Es wird Zeit, aus den Schatten zu treten und zu handeln. (...) Infiltriere die Basis der Neuen Dämmerung. Steige in ihren Rängen auf. Erlebe brandneue Missionen mit Sprachausgabe, besiege neue Kreaturen aus alter Folklore, und enthülle die dunklen Wahrheiten des Morninglight-Kults in diesem aufregenden neuen Kapitel von Secret World Legends."

"This is it, this is the next chapter every Secret World player have been waiting for", sagt Josh Mills, Producer von Secret World Legends. "Ever since we left off in Tokyo before going free-to-play, players have been wanting to know what happens next. The whole team is really excited to finally be able to provide some answers to that and taking the story into a location such as South Africa has been an absolute blast. This is Secret World Legends unlike you've ever seen it before."

Letztes aktuelles Video: Dawn of the Morninglight


Quelle: Funcom

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+