StarCraft 2: Wings of Liberty: Der Carrier schwebt ein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92
Jetzt kaufen ab 4,61€ bei

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft II: Der Carrier im Portrait

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Auf der offiziellen Webseite von StarCraft II wird wieder einmal eine neue Protoss-Einheit vorgestellt: Das Trägerschiff der Protoss dürfte Kennern der Reihe bestens vertraut sein, schließlich, schließlich konnten Tassadar & Co. bereits im Vorgänger auf jenes Vehikel zurückgreifen. Der Carrier beheimatet mehrere kleine Angriffsjäger, die Interceptors, die im Falle eines Gefechts auschwärmen und gegnerische Einheiten und Gebäude unter Beschuss nehmen. Wie üblich gibt es ein paar Animationen sowie zwei neue Screenshots.

StarCraft 2: Wings of Liberty
ab 4,61€ bei

Kommentare

TNT.sf schrieb am
ich sag mal so, hässlich find ich das dingen jetzt nicht, sieht immer noch gut aus. aber der alte träger war trotzdem besser, der hatte irgendwie was besonderes.
Arkune schrieb am
Na ja? ich hab es gesehen und ich kenne den alten. Ich meine ich beurteile hier nicht die Fähigkeiten der Einheit oder andere Dinge die man vermutlich erstmal selbst ausprobiert haben muss um sich selbst ein gutes Bild zu machen sondern nur das Design und das ist ja mal wirklich absolute Geschmackssache und davon kann man sich auch ein Bild anhand von Bildern und Videos machen.
Ich find ihn hässlicher als den alten Träger, trifft halt nicht meinen Geschmack.
Deswegen bin ich ja nicht generell gegen ein neues Design.
Ist der Tempest nicht der Träger? War doch nur ein anderer Name oder?
MandrillSphinx schrieb am
ich find das design saugeil! muss halt alles mal etwas zukunftsweisender aussehen und nicht wie beim alten... seid mal offen für neues leute! ;)
TNT.sf schrieb am
wenn das design nicht passt motzen die fans wieder rum, und es wird geändert. die tempest, die den carrier ja ersetzen sollte ist deswegen auch wieder verschwunden.
btw: tassadar ist tot und wird in sc2 nicht auftauchen
GreatReaper534 schrieb am
Muss wirklich schwer sein die alten 2D Charaktere auf 3D zu portieren, mit dem DT gibts auch so einige Probleme.
schrieb am

Facebook

Google+