StarCraft 2: Wings of Liberty: Beta naht, Release wohl 2009 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten.”

Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten. ”

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft II: Beta naht, Release wohl 2009

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Im Anschluss an die Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen äußerte sich Activision Blizzard auch über gewisse Echtzeitstrategiespiele. Laut Blizzards Paul Sams soll der Betatest von StarCraft II "in den kommenden Monaten" gestartet werden. Einen angepeilten Releasezeitraum für die finale Version wollte er nicht nennen, allerdings hatte Activision Blizzard zuvor bereits verkündet, dass ein "großer" Blizzard-Titel noch 2009 erscheinen werde. Ein Statement, das kaum dem erst in vergangenen Jahr angekündigten Diablo 3 gegolten haben dürfte.

Kommentare

Cataras schrieb am
Auch wenn das bedeutet, dass Diablo 3 erst später rauskommt freue ich mich doch sehr auf Starcraft 2. Offene Beta kann ich mir aber irgendwie auch nicht vortsellen, denn Blizzard ist ja eh immer darauf bedacht so wenig Leute wie möglich einzuweihen.
Brotkruemel schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:Nope, nicht wirklich. Selbst bei WoW gab es damals, lang ist mittlerweile her, eine Open Beta. Die Addons jetzt mal außen vorgelassen. Außerdem bestätigt die Ausnahme die Regel.
Außerdem hoffe ich einfach nur aufs Beste.

Naja, bei einem MMORPG ist das meines Erachtens auch notwendig um eine ausreichend große Belastung für die Server erproben zu können. Ich tippe auf jeden Fall erstmal auf eine Closed Beta, ich kann mir nicht vorstellen, dass Blizzard so vielen StarCraft-Anhänger die Möglichkeit gibt das unfertige Spiel zu testen. Spätestens mit der Demo dann. Offiziell gibt's aber leider wie du schon gesagt hast keine näheren Infos dazu.
Wird es eine geschlossene oder offene Betaphase geben? Wie sieht es mit Probe- oder Demoversionen aus?
In Zukunft wird es seine Betatest-Phase für StarCraft II geben. Es ist jedoch noch zu früh, um den genauen Zeitpunkt sowie die Art und Weise der Beta zu bestimmen. Des Weiteren steht noch nicht fest, ob es Probe- oder Demoversionen geben wird. Wir werden die entsprechenden Informationen jedoch gerne bekanntgeben, wenn die endgültigen Entscheidungen getroffen sind.

Quelle: http://www.starcraft2.com/faq.xml
Oberdepp schrieb am
Brotkruemel hat geschrieben:
Oberdepp hat geschrieben:Die könnten uns wenigsten schon mal verraten, ob es eine Open Beta geben wird, oder in Blizzard-Manier nur eien Closed Beta.

Hast du dir das eben nicht gerade selbst beantwortet? :roll: :lol:

Nope, nicht wirklich. Selbst bei WoW gab es damals, lang ist mittlerweile her, eine Open Beta. Die Addons jetzt mal außen vorgelassen. Außerdem bestätigt die Ausnahme die Regel.
Außerdem hoffe ich einfach nur aufs Beste.
Sir Richfield schrieb am
NibelungValesti hat geschrieben:Wie schön - Nach Dawn Of War 2 und Halo Wars der dritte Echtzeit-Blockbuster. Und das Beste daran: Die drei Titel sind so grundverschieden, dass es nicht schaden kann, alle zu holen ;) Selbstverständlich nur, wenn man sich nicht zur Fraktion der Halo-Basher zählt ...

Nunja, wer Multiplatformer ist, ist generell weniger Halo Bash0risch unterwegs.
Da zwei der drei genannten Titel PC exklusiv sind, ist die Gefahr einen Halo Basher unter der "ich kauf beides" Gruppe zu finden, wieder höher - immerhin sind die es, die MS gewaltigst verkohlt hat, indem es ein - eigentlich gar nicht soo schlechtes Spiel - Jahre zu spät auf dem PC brachte - zu dem Zeitpunkt waren PC Shooter schon so weit fortgeschritten, dass Halo nur noch eine Lachnummer war. Auf der XBox war es die Egoshooter Erfüllung und hat einen Trend losgetreten.
Und genau diese Differenz: Völliger Kernschrott zu spät geliefert - Neu, Innovativ, toll sorgt für die Spannung, da die einen nicht verstehen, was an Halo so toll sein soll und die anderen nicht, wieso das mies sein soll.
*bogen krieg*
Was "wir" PCler jetzt befürchten ist, dass Halo nicht mal im Ansatz an Starcraft 2 herankommt (DoW 2 werte ich erstmal nicht, ich bin von vielen Ansätzen enttäuscht), aber auf der Konsole in dem Genre wieder rocken wird und das Ganze von Vorne beginnt. Wenn MS das dann auch wieder in drei Jahren (schlecht) portiert, ist alles vorbei.
Hunk schrieb am
Wird Zeit Blizzard, wird verflucht nochmal auch Zeit.
schrieb am

Facebook

Google+