StarCraft 2: Wings of Liberty: Kommt wohl Ende 2009 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten.”

Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten. ”

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

E3 2009: StarCraft II: Kommt wohl Ende 2009

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Mike Morhaime nannte nicht nur ein paar Verkaufszahlen, sondern äußerte sich auch zum Betatest von StarCraft II - der werde im Laufe des Sommers beginnen. Das finale Spiel soll derzeitigen Planungen zufolge Ende des Jahres im Laden stehen - eine Verschiebung sei aber natürlich auch möglich, falls man noch nicht mit der Qualität zufrieden sein sollte.

StarCraft II: The Wings of Liberty bildet den Auftakt einer von Blizzard angekündigten Trilogie und wartet mit einer Terraner-Kampagne auf. Im Mehrspielermodus werden hingegen alle Rassen spielbar sein. Wer wissen will, was mit Zerg und Protoss passiert, wird sich bis zur Veröffentlichung von StarCraft II: The Heart of the Swarm  bzw. StarCraft II: Legacy of the Void gedulden müssen.

Kommentare

L!ght schrieb am
solange man wenigstens im Multiplayer alle spielen kann sind mir die Single Player erst mal latte...die kann man sich dann noch später holen wenns dann billiger is
XxFeedbackxX schrieb am
Armcommander hat geschrieben:Wenn die Qualität und der Umfang der Kampagne stimmen, wieso nicht?
Nur bin ich gespannt ob auf den zwei Addons nur die Kampagne oben sind oder auch Boni-Einheite und Gadgets für den MP Teil.
Das wäre dann schon fies und eine nette Taktik, bekannt zB aus der BF2 Reihe.
Wo ist das Problem mit den MP Erweiterungen? BF2? Das gab es doch schon viel viel früher...BroodWar (SC), Lord of Destruction (D2), The Road to Rome bzw. Secret Weapons of WW2 (beide BF1942), die ganzen DoW Teile, diverse C&C Erweiterungen...warum regen sich auf einmal alle darüber auf wenn man ein Add-On kaufen muss um im MP aktuell zu bleiben? Das ist seit Jahren (Jahrzehnten?) schon so und nie hat es jemanden gestört...und nun bei SC2 heulen plötzlich alle rum?
Und wo ist das Problem die Kampagnen aufzuteilen? Bei DoW konnte man auch nur die Marines spielen, die anderen Kampagnen kamen erst mit Winter Assault (und auch da nur 2 Kampagnen bei 5 Rassen). Also warum heulen bei SC2 plötzlich alle rum von wegen Geldmacherei und davor hat es keine Sau interessiert?
emperorzorn schrieb am
Blind Talamasca hat geschrieben:solange sich das auch auf den preis auswirkt soll es mir recht sein ... und hauptsache die kampagnen sind auch dementsprechend lang sonst wird das wohl schnell ärger mit der spielergemeinde geben ... na warten wir es ab
Was wirklich nervt ist dass wir wahrscheinlich nochmal 2 Jahre auf die Zerg-Kampagne warten müssen -_-
Soraldor schrieb am
Lalala, ich warte dann mal auf die Compilation am Ende.
DieMulla schrieb am
mir wurscht starcraft nervt ^^
schrieb am

Facebook

Google+