StarCraft 2: Wings of Liberty: Offiziell auf 2010 verschoben *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft II: Offiziell auf 2010 verschoben *Update*

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard

Aufgrund des Timings und der Zeitspanne des Betatests hatte sich bereits das angedeutet, was Activision Blizzard jetzt offiziell verkündete im Rahmen der Bekanntgabe der neuesten Geschäftszahlen: StarCraft II wird auf die erste Hälfte des kommenden Jahres verschoben. Der Verkaufsstart des Spiels werde mit dem "Relaunch des aufgerüsteten Battle.net-Dienstes" zusammenfallen, heißt es da in der Mitteilung. Robert Kotick legte später im Rahmen des Conference-Calls nach: Das neue Battle.net werde vom Funktionsumfang her vergleichbar sein mit Xbox Live.

Update: Den weiteren Äußerungen Mike Morhaimes zufolge sind wohl die noch laufenden Arbeiten am Battle.net-Upgrade der eigentliche Grund für die Verschiebung des Spiels. Man könne nur einmal einen Ersteindruck machen, so der Blizzard-Präsident, der dann auf kommende Funktionen wie "Social Networking-Features", spieleübergreifende Kommunikation oder den unifizierten Account (für mehrere Spiele) verweist. Die Veröffentlichung von Starcraft II sei die beste Möglichkeit, jene "strategische Initiative" vom Stapel laufen zu lassen.


Quelle: Investor Note

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
tja die geldgeier werden es schaffen das bnet in ein xbox live bezahl dich dumm für alles was sonst umsonst ist umwandeln.
Sir Richfield schrieb am
Zecher1 hat geschrieben:Wenn das Game endlich rauskommt stell ich mich nachts vorn Mediamarkt zum Mitternachtsverkauf.
Und die Server zur Aktivierung werden dann Tags darauf Mittags angeschaltet. ;)
Zecher1 schrieb am
Wenn das Game endlich rauskommt stell ich mich nachts vorn Mediamarkt zum Mitternachtsverkauf.
gotTnTeufel schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:Keine Ahnung. Kann aber gut sein, dass neue Einheiten auch fürs Multiplayer dazu kommen, sowie schon bei früheren Teilen. Ob nun Broodwar oder Frozen Throne, bei beiden Addons ist neben einem neuen, umfangreichen Singelplayer-Kampagne auch noch neue Einheiten dazu gekommen.
also ich glaube ja auch immer noch daran, daß in einem der addons die xelnaga dabei sein werden :)
Oshikai schrieb am
Interritor hat geschrieben: Ich finde die Einstellung von Blizzard völlig richtig, auch im Bezug auf den Lan - Modus. Das ist halt die Konsequenz, durch das Verhalten vieler (bevor hier rum gejammert wird, ich sage vieler, NICHT aller)!! Dafür das sie den Mut haben dies umzusetzen, Daumen hoch!
Das sie ihrer Philosophie treu bleiben, das Spiel so lange zu entwickelt bis es fertig ist, zweiter Daumen hoch!!
Ach so, was mir noch bewusst geworden ist in letzter Zeit, dafür kriegt Blizzard auch noch den dicken Zeh gezeigt! Das man echt froh sein kann bei allen die sagen sie kaufen das Spiel wegen des nicht vorhanden Lan-Modus, nicht. Denn das sind vermutlich genau die Leute die man auch nicht im BNet antreffen will.
Sinn ?
Wenn du damit sagen willst, dass die LAN-Zocker diejenigen die lieber ne chillige Runde mit Freunden spielen, keine Hardcore-Zocker sind, wozu du dich anscheinend berufen hast und du die deswegen nicht im Bnet antreffen willst.. Daumen runter !
schrieb am

Facebook

Google+