StarCraft 2: Wings of Liberty: Protoss-Mini-Kampagne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten.”

Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten. ”

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft 2: Protoss-Mini-Kampagne

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard

Im Battle.net-Forum bestätigte ein Mitarbeiter von Blizzard (noch einmal) auf Nachfrage eines Users, dass es in StarCraft II: Wings of Liberty zusätzlich zur großen Terraner-Kampagne eine Protoss-Mini-Kampagne geben wird - ohne große Details zu verraten.

Dieser Protoss-Feldzug wird deutlich kürzer als die Variante der Terraner ausfallen, verspricht aber mehr Abwechslung durch den Protoss-Spielstil - wobei der kleine Protoss-Ausflug den Spieler nicht auf den Mehrspieler-Modus vorbereiten, sondern eher das Echtzeit-Strategiespiel an sich und die Einheiten vorstellen soll. Es werden darüber hinaus nicht alle Truppen, Spezialfähigkeiten und taktischen Möglichkeiten ausgeschöpft bzw. erklärt, es soll vielmehr eine Geschichte erzählt und andere Dinge in den Vordergrund gerückt werden, die im Mehrspieler-Modus in der Form nicht möglich sind.

I won't go into details, since we don't give out information on the campaign of StarCraft 2, but I can confirm that there will be a Protoss mini-campaign that lets you control Protoss units. This part of the campaign mode is of course way shorter than the Terran part, but it is very fun to have a very different playstyle to add even more variety to the game. I am sure every Protoss fan will love this part of the Campaign!

That being said, the Protoss mini-campaign will not prepare you for the multiplayer as Protoss, you won't be using all units or getting to know buildings and upgrades. In general, even for Terran, it is not the objective of the singleplayer to show how to play the game effectively, it is to tell a story and do a lot of fun things, that would not be possible in multiplayer. The Challenges, mini-missions, that ask you to complete a very specific task, are more suited to give players the opportunity to learn how to use the units and how to play the game.


Quelle: Battle.net-Forum

Kommentare

Hans_Wurst80 schrieb am
Hammertime hat geschrieben:balance reicht mir auch völlig aus, ich messe mich eh nicht mit irgendwelchen verrückten, die jeden tag fünf stunden oder mehr fanatisch versuchen sich als progamer zu betätigen. spiele sollen spaß machen und nicht in arbeit ausarten.
Geht mir genauso, grad in RTS'. Ich bin eher der Typ der gemütlich seine Basis aufbaut und dann mit nem schönen Tankrush den Gegner übern Haufen rennt (darum hat mir auch z.B. Paraworld und Age of Mythology sehr gut gefallen). Und deshalb spiel ich sowas auch nicht online weil ich da keine Chance hätte.^^
Und irgendwie nervt dieses Gerede über die Balance so langsam. Ja ein Spiel, was den Fokus auf Multiplayer legt, muss ausbalanciert werden, das hat ja jetzt auch der letzte Hinterwäldler verstanden. Aber muss es deswegen trotzdem immer so lange dauern bis zum Release bzw. ist das wirklich der einzige Grund für die lange Verzögerung? :wink:
Hammertime schrieb am
balance reicht mir auch völlig aus, ich messe mich eh nicht mit irgendwelchen verrückten, die jeden tag fünf stunden oder mehr fanatisch versuchen sich als progamer zu betätigen. spiele sollen spaß machen und nicht in arbeit ausarten.
Chosenone84 schrieb am
lustig zu lesen, wie genau doch manche über die Aktivitäten bei Blizzard bescheid wissen. Ich "fieber" diesen Spielen überhaupt nicht entgegen...bringt doch alles nichts. Wenn die Dinger erscheinen werden sie gekauft, gespielt und evtl. zu einem Hit erkoren. :)
Halox86 schrieb am
seelenflug hat geschrieben:
der Regel annähernd bugfreie und ausblancierte Spiele ab

Was für ein Schwachsinn.
Diablo 2 kam buggy raus, zähl mal mittlerweile die Patches. W3 wurde bis 2k8 noch mit Patches gebalanced und WoW bekommt laufend Balance-Patches, weil sie einfach keine konrekte Balance finden.
Erstmal in die Vergangenheit schauen, bevor du so einen Mist postest.
die balance war aber immer im vergleich zu konkurenzprodukten hervorragend
balance ist halt nicht so einfach und ich hab noch nie ein rts gesehen das am releastag bessere gebalanced war als die von Blizzard
Und das sie bei W3 noch 2008 rumgeschraubt haben zeigt eigentlich nur wie pedantisch die da ran gegangen sind
also guck erstmal selbst in die vergangenheit bevor du was postest...
Swatfish schrieb am
Frage mich ob Acti Blizz StarCraft II wegen der neuen Kampagne verschoben hat oder ob´s echt an dem Battlenet. lag. Jedenfalls ist ein bisschen mehr Umfang immer ne gute Sache hoffe nur es lohnt sich auch und bringt die Story ein wenig weiter. :)
schrieb am

Facebook

Google+