StarCraft 2: Wings of Liberty: Morgen erscheint der große Patch 1.5.0 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
27.07.2010
27.07.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten.”

Test: StarCraft 2: Wings of Liberty
92

“StarCraft II - Wings of Liberty ist das beste Echtzeit-Strategiespiel seit Jahren und bietet erstklassige Singleplayer- und Multiplayer-Schlachten. ”

Leserwertung: 92% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft II - Patch 1.5.0 am Mittwoch

StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Wings of Liberty (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard wird am morgigen Mittwoch wohl den großen Patch 1.5.0 für StarCraft II veröffentlichen, denn in Südostasien wurde das Update bereits freigegeben. Eines der wichtigsten Elemente dieses Updates ist das "Arcade-Feature", um leichter und besser auf "benutzerdefinierte Karten" und "eigene Spiele" zugreifen zu können. Jedes Spiel in "Arcade" verfügt über einen eigenen Infobildschirm mit einer Beschreibung, Screenshots, Anleitungen, Patch-Hinweisen, Bewertungen/Rezensionen und mehr.

Patch 1.5.0 soll außerdem Verbesserungen der Battle.net-Benutzeroberfläche, eine Streaming-Unterstützung des Launchers zur Beschleunigung des Patch-Vorgangs, Anti-Aliasing, Editor- und Modding-Erweiterungen, neue Grafiktools sowie weitere Zusätze mit sich bringen. Die kompletten Patch-Notes (ohne konkrete Einheiten-Balance-Veränderungen) in englischer Sprache lassen sich hier nachlesen.

Streaming-Downloader/Launcher
Der Ablauf bei Patch 1.5.0 wird sich von bisherigen Updates unterscheiden und in zwei Phasen stattfinden. Zuerst müsst ihr einen kleinen Tool-Patch herunterladen und ausführen, um die neue Streaming-Version des Clients mit eurer StarCraft II-Version verwenden zu können. Nach der Installation werdet ihr gebeten, euren StarCraft II-Build auf eine Version mit Streaming-Unterstützung zu aktualisieren. Nachdem ihr auf "Ja" geklickt habt, startet der neue StarCraft II-Streaming-Launcher und ihr werdet gebeten, bis zum Abschluss der Neukonfiguration der Spieldateien zu warten. Dieser Vorgang kann von ein paar Minuten bis zu ungefähr einer Stunde dauern, allerdings ist es wichtig, die Aktualisierung während dieser Zeit nicht abzubrechen, da sonst Probleme bei der Installation des Patches auftreten können. Nach der Aktualisierung eures Clients könnt ihr spielen, noch bevor Patches vollständig installiert sind - also im Prinzip wie beim Launcher von Diablo III und World of Warcraft.

Replays
"Ältere und nicht unbedingt erforderliche Daten befinden sich im hinteren Bereich des Streaming-Updates. Dies bedeutet, dass ihr schon vor Abschluss des Vorgangs mit dem Spiel beginnen könnt. Wenn ihr jedoch in diesem Fall versucht, ein Replays einer älteren Version zu laden, führt StarCraft II nun automatisch ein einmaliges Streaming dieser älteren Patch-Daten durch. Nur keine Panik! Nach dem Streaming dieser Version müsst ihr den Vorgang beim Laden eines weiteren Replays derselben Version nicht noch einmal durchführen. Wenn ihr eure StarCraft II-Version vollständig patcht, sind die alten Patch-Informationen schon installiert und der Streaming-Dialog erscheint überhaupt nicht."

Quelle: Blizzard

Kommentare

Coconutp3t3 schrieb am
Immer noch ein super Spiel mit hohem kompetitiven Faktor!
Soraldor schrieb am
Na da bin ich mal gespannt.
schrieb am

Facebook

Google+