Arcania: Gothic 4: Chaos um Systemanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Spellbound
Release:
15.10.2010
12.10.2010
28.05.2013
08.05.2015
Test: Arcania: Gothic 4
30

“Finger weg von dieser Flimmer- und Ruckelorgie - eine ganz schlechte Konsolenumsetzung!”

Test: Arcania: Gothic 4
40

“Gothic im Namen, totale Langeweile im Spiel: Spellbound bietet Einbahnstraßenquests mit grenzdebilen Dialogen und primitivem Kampfsystem.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 44% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arcania: Gothic 4
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arcania: Gothic 4 - Chaos um Systemanforderungen

Arcania: Gothic 4 (Rollenspiel) von JoWooD / Nordic Games
Arcania: Gothic 4 (Rollenspiel) von JoWooD / Nordic Games - Bildquelle: JoWooD / Nordic Games

Die Systemanforderungen von Arcania: Gothic 4 sorgen momentan für Querelen, da auf der Collector's Edition des Spiels zwei unterschiedliche Hardwareanforderungen verzeichnet sind: Auf der Verpackung der "Special Edition" befinden sich andere Angaben als auf der normalen Verpackung - wie im JoWooD-Forum mit Bildern belegt wurde. Vor allem die empfohlenen Daten zum Arbeitsspeicher (2 GB zu 4 GB) und zu den Prozessoren (Intel Core 2 Duo zu Intel i7 @ 3GHz) weisen große Unterschiede auf.

Daten auf der Special Edition

Minimal
RAM: 1 GB RAM (1,5 GB bei Vista)
CPU: Intel Dual Core und AMD Athlon Dual Core 3500+
Grafikkarte: nVidia GeForce 8600 GTS

Empfohlen
RAM: 2 GB RAM (3 GB bei Vista)
CPU: Intel Core 2 Duo
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 460

Daten auf der Spiel-Hülle

Minimal
RAM: 2 GB RAM
CPU: Intel Core 2 Duo @ 2,8 GHz / AMD Athlon x2 @ 2,8 GHz
Grafikkarte: nVidia GeForce 8800 GTX

Empfohlen
RAM: 4 GB RAM
CPU: Intel i7 @ 3GHz / AMD Phenom II x4 @ 3 GHz
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 295

Die Systemanforderungen von der Spiel-Hülle werden ebenfalls auf der offiziellen Website genannt. Es scheint, dass die Angaben auf der Collector's Edition nicht stimmen.

Da mittlerweile die Aktivierungsserver freigeschaltet wurden, kann das Spiel nun installiert werden und im WoG-Forum beklagen sich bereits einige User über die schlechte Performance des Rollenspiels. Ein Community-Manager von JoWooD hat sich dort auch zu Wort gemeldet und verspricht Besserung: Das liegt daran, dass in der Masterversion der Vollversion noch nicht die letzten Optimierungsschritte eingebaut sind. Auf Grund der Tatsache, dass wir mit einem Release am 12. geplant haben, konnten wir das nicht mehr on Time fertig machen. Wir haben den Release Check nur deaktiviert, damit ihr euer frisch gekauftes Produkt auch verwenden könnt. Bitte wartet bis Dienstag, falls ihr Probleme habt. Wir werden uns um sämtliche Probleme dieser Art kümmern.


Quelle: WoG-Forum

Kommentare

Rickenbacker schrieb am
Stimmt beim ersten G3 durchgang (ohne Cm Patch, ja echt ohne den Patch, l0wl bin ich ein harter Hund was=) stand ich plötzlich neben dem König, während er noch irgend etwas von "Ah mein Held ihr habt das Königreich gerettet, dass ganze Volk ist euch für immer dankbar!" faselte, dachte ich mir nur "Watt wer bist du denn?", "Mach mal halblang hier, hast du hier irgend wo noch einen Besen gesehen?", "Ich brauch den echt dringend wegen einer Quest, die lassen mich sonst nicht in ihr verdammtes Lager!".
Jaja die Story hab ich einfach verpennt, was nicht weiter schlimm war.
Und wenn ich nur halb soviel in der Wüste zu tun habe, hat es sich sicherlich schon gelohnt.
Ilumi schrieb am
Wer schaut denn bei Gothic 3 auf die Story? ;) In jedem Dorf hab ich mich so in einer Menge (mMn unterhaltsamer) Quests verstrickt, dass ich gar nicht merkte, dass es keine wirkliche Story gibt.
Wenn man das dann schließlich bei Xardas registriert, ists eh schon zu spät aber man hat etliche Stunden Spaß gehabt. ^^
Ähnlich gings mir auch in Oblivion, wo ich nach etwa 100 Stunden mal nachgesehen habe, was eigentlich die Hauptquest ist.
Brakiri schrieb am
Rickenbacker hat geschrieben:Da Risen 2 wohl noch etwas auf sich warten lässt, werde ich vieleicht mal wieder Gothic 3 ausgraben, hab mich da noch nicht in der Wüste umgeschaut und auch in der Eisgegend war ich nur kurz.
Mit dem Comunity Patch wird es sicherlich um längen unterhaltsamer als Arcania sein.

Kannst ja noch auf den Story-Patch warten. Der soll G3 zu einem richtig guten Spiel machen :)
Rickenbacker schrieb am
Da Risen 2 wohl noch etwas auf sich warten lässt, werde ich vieleicht mal wieder Gothic 3 ausgraben, hab mich da noch nicht in der Wüste umgeschaut und auch in der Eisgegend war ich nur kurz.
Mit dem Comunity Patch wird es sicherlich um längen unterhaltsamer als Arcania sein.
Brakiri schrieb am
Reines Strohfeuer. Wenn das in Amiland flopt, wars das. Wenn nicht, Galgenfrist bis zum nächsten Datenschrott in Tüten.
schrieb am

Facebook

Google+