Grandia 2: HD-Remaster soll 2015 auf GOG und Steam erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Game Arts
Publisher: Ubisoft / GungHo
Release:
23.02.2001
12.04.2002
28.03.2002
Test: Grandia 2
90
Test: Grandia 2
79
Test: Grandia 2
78
Jetzt kaufen ab 12,16€ bei

Leserwertung: 84% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grandia 2: HD-Remaster soll 2015 auf gog und Steam erscheinen

Grandia 2 (Rollenspiel) von Ubisoft / GungHo
Grandia 2 (Rollenspiel) von Ubisoft / GungHo - Bildquelle: Ubisoft / GungHo
Die im Mai angekündigte HD-Neuauflage des Dreamcast-Klassikers Grandia 2 wird sowohl auf GOG.com als auch Steam angeboten. Das hat Publisher GungHo Online Entertainment America gegenüber Gamespot bestätigt. Neben der grafischen Überarbeitung soll das PC-Remaster auch Controller-Unterstützung, eine japanische Sprachspur sowie einen weiteren, noch härteren Schwierigkeitsgrad bieten. Eine Veröffentlichung wird laut Gamespot noch für dieses Jahr erwartet.



Quelle: Gamespot
Grandia 2
ab 12,16€ bei

Kommentare

JesusOfCool schrieb am
das heißt aber nicht, dass man das auch dabei belassen muss.
tacc schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:yay
aber was ist mit teil 1?
Was soll damit sein? Den gab es nie auf PC.
FuerstderSchatten schrieb am
Blood-Beryl hat geschrieben:
JesusOfCool hat geschrieben:yay
aber was ist mit teil 1?
Den kann man sich getrost sparen, es sei denn man steht auf die Nummer Infantiles Kiddy wird Weltenretter. ; )
Bei Grandia 2 kommt man ums abgedroschene Weltretten zwar auch nicht rum, aber da waren die Chars wirklich ganz gut ausgearbeitet und sympathisch (selbst das Kind in der Party war nicht halb so nervig wie der Cast vom ersten Grandia), was das ganze erzählerisch gut gerettet hat.
Gameplay und vor allem Musik waren natürlich sowieso prima.
Weiß aber nicht ob ich davon ein HD-Remaster brauche, wenn das inhaltlich nur einen Bonus-Schwierigkeitsgrad als Neuerung bringt; da tut es dann auch noch die PS2-Version.
Aber für JRPG-Fans, die das Teil noch nicht gespielt haben, ist es natürlich super.
Grandia 2 lohnt sich IMO auch heute noch durchaus.
Bin zwar ähnlicher Meinung würde es aber abschwächen. Teil 1 hat die schlechtere Story und da stimme ich dir zu einen absolut infantilen Helden, macht aber trotzdem Spaß. Gerade zu Anfang bietet es auch die schöneren Umgebungen.
Teil 2 ist überraschenderweise sogar etwas tiefgründig. Ich kann mich kaum noch an die Cast von Teil 1 erinnern, nur an den Rothaarigen Rotzbengel halt. Von Teil 2 kenne ich jetzt auf Anhieb noch diese Priesterin, die Teufelin und Ryudo.
Blood-Beryl schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:yay
aber was ist mit teil 1?
Den kann man sich getrost sparen, es sei denn man steht auf die Nummer Infantiles Kiddy wird Weltenretter. ; )
Bei Grandia 2 kommt man ums abgedroschene Weltretten zwar auch nicht rum, aber da waren die Chars wirklich ganz gut ausgearbeitet und sympathisch (selbst das Kind in der Party war nicht halb so nervig wie der Cast vom ersten Grandia), was das ganze erzählerisch gut gerettet hat.
Gameplay und vor allem Musik waren natürlich sowieso prima.
Weiß aber nicht ob ich davon ein HD-Remaster brauche, wenn das inhaltlich nur einen Bonus-Schwierigkeitsgrad als Neuerung bringt; da tut es dann auch noch die PS2-Version.
Aber für JRPG-Fans, die das Teil noch nicht gespielt haben, ist es natürlich super.
Grandia 2 lohnt sich IMO auch heute noch durchaus.
Seppel21 schrieb am
Wenn es kein allzu schlampiger Port ist, dann hole ich es mir auf GOG.
schrieb am

Facebook

Google+