4P-Bilderserie: Renaissance der Virtuellen Realität - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Special: Renaissance der Virtuellen Realität

4P-Bilderserie (Sonstiges) von 4Players
4P-Bilderserie (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Oculus Rift verhilft der Virtual Reality zu einem zweiten Frühling. Nachdem der Wirbel um das Kickstarter-Projekt immer größer wurde, versuchen sich auch andere Firmen und Tüftler an Headsets, die Ausflüge in virtuelle Welten ermöglichen sollen. Auch Valves Michael Abrash erklärte gestern, dass VR-Hardware in spätestens zwei Jahren massenmarkttauglich sein dürfte. Wir werfen einen Blick auf die interessantesten Entwicklungen.

Hier geht es zum Video-Special...

...und hier zur Bilderserie.



Kommentare

Balmung schrieb am
Das wäre aber nur ein Mix und würde VR an sich kaum wirklich voran bringen. ^^
Ehrlich gesagt spiel ich dann lieber mit VR Brille und Gamepad in der Hand. Wobei es ja schon erste Steuerungen per Gedanken gibt, aber die sind halt noch ziemlich am Anfang, wäre aber ein erster Schritt.
@Usul: Gut, aus dem Blickwinkel hast du natürlich 100% recht. Aber mir ging es nur darum mal aufzuzeigen, dass das Holodeck eben wieder etwas anderes ist, weil zu oft hab ich das im Zusammenhang mit VR lesen müssen. ^^
Virtuelle Realität heißt für mich jedenfalls schon immer mehr als nur die Umgebung simulieren in der wir uns mit unserem echten Körper bewegen (Holodeck - vielleicht könnte man es auch künstliche Realität nennen) oder auch nur mit dem echten Körper steuern. Das Internet selbst ist auch eine Art von virtueller Realität. Eine perfekte virtuelle Realität unterliegt so wenig wie möglich den Regeln der echten unseren Realität... nur übersteigt so eine Realität eben der Vorstellungskraft vieler und wird daher direkt als Schwachsinn abgetan... was man eben nicht begreift... ^^
3nfant 7errible schrieb am
ausserdem ist diese VR direkt im Hirn noch viel 'science-fictioniger' als so ein Holodeck ^^
und es befindet sich imo auch auf einem ganz anderen Entwicklungspfad, der fortgeschrittene Gehirnchirurgie und Implantate beinhaltet.
So ein Holodeck ist aber gar nicht so weit entfernt und könnte sich aus einer Weiterentwicklung und Kombination von VR-Brillen, Augmented Reality und Bewegungssteuerung entwickeln.
Ein Holodeck wie in Star Trek kann man natürlich nicht erwarten, weil da ja auch feste Materie erschaffen wird. Aber so ein Raum mit mehreren Kameras usw in dem du durch eine Brille eine komplexe interaktive Spielwelt sehen kannst, das sollte doch wohl im Bereich des nicht zu weit entfernt Machbaren sein. :)
Usul schrieb am
Damit wollte ich nur ironisch zum Ausdruck bringen, wie es mich erstaunt, daß man solch ein Thema so ernst nehmen bzw. diskutieren kann. Wir haben noch nicht mal gescheite VR-Brillen und es wird über Holodecks und Direkteinspeisungen diskutiert, als ob dieses schon morgen Serienreife erreichen.
Ich sage es mal so: Wenn heute jemand sagen würde "Hier, da hast du ein Holodeck, auf die Direkteinspeisung wirst du noch mehrere Jahre verzichten müssen", würden die meisten sofort annehmen.
Balmung schrieb am
Keine Ahnung was ich mit der Antwort nun anfangen soll. Sehr unpassend, zumal das Holodeck garantiert keine Zwischenlösung sein wird, da für VR völlig untauglich.
Usul schrieb am
Balmung hat geschrieben:Ein Holodeck ist wieder etwas völlig anderes und schränkt zudem wieder ein. Die Zukunft ist es nicht mit dem ganzen Körper zu steuern sondern alles direkt über den Kopf laufen zu lassen.
Puhhh... gut, daß du das jetzt sagst. Sonst hätte ich mir fast schon ein Holodeck bei Amazon vorbestellt!
schrieb am

Facebook

Google+