2025: Battle for Fatherland: Mechaction aus Russland - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Primal Software
Publisher: Akella
Release:
Q3 2007

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

2025: Battle for Fatherland angekündigt

Mech-Spiele haben sich auf dem PC seit dem Ende der MechWarrior-Serie etwas rar gemacht, wer nichts gegen eine etwas actionlastigere Variante einzuwenden hat, sollte das just von Akella angekündigte 2025: Battle for Fatherland im Hinterkopf behalten. Die mit gelegentlich etwas putzigem Englisch aufwartende Pressemitteilung, die das Spiel auch gerne mal 2025: Battle for Motherland nennt, verkündet, dass es sich dabei um ein Third-Person-Shooter handelt, in dem man in die Rolle irgendeines Soldaten irgendeiner Friedenstruppe schlüpft, der sein Heimatland gegen irgendeine Terrororganisation verteidigen muss. Mehr Infos zur Story gibt es vorerst nicht.

Dabei kann er auf Vehikel wie Panzer, Jeeps und  - schließlich spielt das Geschehen ja in der Zukunft - Mechs zurückgreifen. Es soll möglich sein, diese mit unterschiedliche Waffenauszustatten. Der Entwickler verwendet die für Heavy Duty programmierte Engine. Laut der offiziellen 2025-Webseite soll das Spiel noch in diesem Herbst erscheinen - da bis dato allerdings noch kein westlicher Publisher bekannt ist, gilt die Angabe wohl vorerst nur für Russland. Ein paar Screenshots sind hier einsehbar.




Quelle: Bluesnews

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
Aus welcher Ecke kommt denn der Müll^^
schrieb am

Facebook

Google+