Die Kunst des Mordens: FBI ermittelt früher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Entwickler: -
Publisher: City Interactive
Release:
15.10.2009

Leserwertung: 60% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Kunst des Mordens kommt früher

Wenn ein Spiel früher als gedacht erscheint, ist es immer erfreulich. So ergeht es gerade Die Kunst des Mordens, das nun schon schon am 11. Januar 2008 in die Läden kommen soll, wie City Interactive bekannt gab. Ursprünglich hätte das Krimi-Adventure erst eine Woche später erscheinen sollen. Zudem soll es pünktlich zum Release eine spielbare Demo geben. 

Quelle: PM City Interactive

Kommentare

johndoe-freename-109770 schrieb am
Poirot hat geschrieben:Das hab ich mich auch erst gefragt, ist es aber nicht, das Geheimakte im Titel ist wohl eher Zufall, sind wohl einfach zwei komplett unterschiedliche Spiele, die außer dem Spieltyp an sich nix miteinander zu tun haben.

Ja, das kann ich bestätigen, der Nachfolger von Tunguska (als Geheimakte 2 im Gespräch) soll meines Wissens im August diesen Jahres erscheinen. 'Die Kunst des Mordens' ist von einem anderen Entwicklerstudio und hat halt im deutschen Titel ebenfalls das Wort Geheimakte, das wars dann aber auch schon so ziemlich mit den Gemeinsamkeiten
Poirot schrieb am
Das hab ich mich auch erst gefragt, ist es aber nicht, das Geheimakte im Titel ist wohl eher Zufall, sind wohl einfach zwei komplett unterschiedliche Spiele, die außer dem Spieltyp an sich nix miteinander zu tun haben.
Kirni schrieb am
Hallo,
bin jetzt irgendwie ein wenig durcheinander.. ist das hier jetzt quasi die Fortsetzung bzw. ein Sequel zu Geheimakte Tunguska? Ich dachte, die sollte erst wesentlich später rauskommen.
schrieb am

Facebook

Google+