Empire: Total War: Steamworks & Spezialausgabe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: Sega
Release:
04.03.2009
Test: Empire: Total War
92
Jetzt kaufen ab 9,88€ bei

Leserwertung: 82% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Empire TW: Steamworks & Spezialausgabe

Bei Valve wird man sich zufrieden die Hände reiben: Mit Empire: Total War wird sich ein weiteres Spiel die Steamworks-Werkzeuge zu Nutze machen. Creative Assemblys neuester Strategietitel wird also mit Achievements und Unterstützung der Steam-Friendlist und der Matchmaking-Funktionalität aufwarten, auch Updates und Zusatzinhalte werden über Steam angeliefert werden. Wer sich nicht für den Mehrspielerpart interessiert, muss das Spiel nur einmalig nach der Installation über Valves Onlinedienst verifizieren - danach wird keine weitere Verbindung zum Internet benötigt.

Der Hersteller kündigte außerdem eine "Special Forces Edition" genannte Sonderausgabe von Empire: TW an. Diese umfasst neben einer Kampagnenkarte auch einen Bonuscode, durch den man sechs Spezialeinheiten für den Einzelspielermodus freischalten kann.

Bei Seeschlachten kann man so vielleicht auf die HMS Victory zurückgreifen. Das Flaggschiff Lord Nelsons ist mit 104 Kanonen ausgestattet und bietet eine dementsprechende Feuerkraft. Bei Rogers Rangers handelt es sich um eine spezielle Infantrieeinheit unter der Leitung von Major Robert Rogers, die besonders für Erkundungs- und Spezialeinsätze geeignet ist.

Das Ottomanische Orgelgeschütz ist eine besonders effektive Kanone, die in den Reihen des Gegners deutlich mehr Schaden verursacht als andere Waffen ihrer Art. Die Ghurkas hingegen sind Elitesoldaten aus der Himalaya-Region, die im Dienste des Britischen Königsreichs unterwegs waren. Mit den Corso Terrestre Guerillas gibt es noch eine Truppe, die sich vor allem auf verdeckte Einsätze spezialisiert hat, auf Seiten der Franzosen gibt es dann auch noch Bulkeleys Regiment, ein mit Iren besetzter, recht robuster Söldnertrupp.

Zum Preis der Special Forces Edition hat Sega noch keine Angaben gemacht.

Quelle: Pressemitteilung
Empire: Total War
ab 9,88€ bei

Kommentare

Gambler666530 schrieb am
wernerking hat geschrieben: (was habt ihr gegen Österreich)

Wenn wir was gegen die Hätten würden wir es schol lange einsätzen. ;)
wernerking schrieb am
Naja ich hoff mald das der Preis unterschied zur normalen nicht zu groß ist weil normal kauf ich eh die collectos edition.
(was habt ihr gegen Österreich)
Pixelheld schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:das heisst:
lasst kriege von anderen führen, ihr ösi lucker nubs!
Nix verstehn... Aber mit Piefkesprache kann ich nichts anfangen.
@Määäx67
Heißt sowas wie, andere kloppen sich, (wir) Österreicher herrschen mit dem Unterleib... Das ist ne Anspielung auf das genetisch bedingte, riesige Gemächt bajuwarischer Männer und den Liebreiz von Frauen selbiger Herkunft.
http://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Austria
Määäx67 hat geschrieben: Österreich wird ZERSTÖRT ab Februar halt... :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=9IWsocUBKPs
Määäx67 schrieb am
lol danke TNT
Österreich wird ZERSTÖRT ab Februar halt... :lol:
Aber Definitiv ein Higlight 2009, auch wenn noch nicht viele Releases bekannt sind. Und so wie man die Total War Reihe kennt, wird das sicher kein Flop
TNT.Achtung! schrieb am
das heisst:
lasst kriege von anderen führen, ihr ösi lucker nubs!
denn das was andere von mars haben, habt ihr von der venus, ihr diven.
frei übersetzt :)
@topic
also wenn die ihre special edition verkaufen wollen müssen die aber schon etwas mehr anbieten. das ist schon ziemlich lasch.
gut ist aber das das spiel über steam läuft :)
schrieb am

Facebook

Google+