ArmA 2: Mini-Kampagne mit Patch 1.05 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Peter Games
Release:
kein Termin
18.02.2010
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: ArmA 2
50

“Komplexe und anspruchsvolle Militärsimulation in einer fantastischen Spielwelt. Leider total unfertig mit KI-Aussetzern, Missions-Fehlern und Co.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 60% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ArmA II - Patch 1.05 mit Mini-Kampagne

Noch im Dezember soll Patch 1.05 für ArmA II erscheinen, dies hat Bohemia Interactive jedenfalls versprochen. Als Dankeschön an die Community der Militärsimulation wird dieser Patch eine neue Mini-Kampagne (Eagle Wing) mit zwei Missionen enthalten, in der ihr u.a. den AH64D Apache fliegen dürft (Screenshots, Video).

Kommentare

Force_of_shadow schrieb am
Hoffentlich gibts es ein paar weitere sinnvolle Fixes....Bugfrei ist nämlich noch immer was anderes, und die Performance und manche KI-Aktionen sind ja wirklich....beschissen^^.
PS: ACE is ne geile Mod.
DinoHunter565 schrieb am
Also das ist hervorragend. Als gesichert kann man auch davon ausgehen das dies nicht der letzte "bonus" sein wird.
Aber wenn wir schon mal bei Firmen sind die viel für ihre Kundschaft tun dann bitte nicht Ascaron vergessen ( auch wenn es Sie leider nicht mehr gibt :cry: ), denn da war es "sogar" gang + gebe neue versionen von ihren Spielen ( meistens mit Addon ) als Besitzer des alten Spiels völlig kostenlos herunterladen zu können, oder auch die überarbeiteten Versionen der Games. Wobei die fast schon wieder nötig/logisch war, so wie die meisten Titel von Ascaron total verbuggt waren!
Trotzdem sehr vorbildlich wie ich meine, auch wenn es die Spiele in diesem Fall nicht wert waren...aber das ist geschmackssache.
Aber nun sind Sie Pleite + vielleicht war auch diese Kundenfreundlichkeit ein Grund dafür...nunja, ich hoffe natürlich nicht!
Määäx67 schrieb am
DdCno1 hat geschrieben:Andere Hersteller würden das DLC nennen und Geld dafür verlangen. Man kann dies als angemessene Entschädigung für den Verkaufszustand des Titels ansehen, denke ich.

Naja, mich haben sie irgendwie schon entschädigt. Auch wenn nur durch den super geilen Support. Ich kenne keine Firma, die sowas für ihre Community machen würde, bis auf Valve vielleicht.
Die Mini Kampagne kommt übrigens von Gaia, welcher ein super Scripter ist.
Können also viel erwarten hoffe ich.
Für Leute die sich das Spiel wegen den Bugs nicht holen wollten --->
Schlagt jetzt zu ! Es gibt 100te Mods, u.a. auch den ACE Mod und etliche K.I. Mods.
Die K.I. fährt jetzt auch meistens gut :cheer:
DdCno1 schrieb am
Andere Hersteller würden das DLC nennen und Geld dafür verlangen. Man kann dies als angemessene Entschädigung für den Verkaufszustand des Titels ansehen, denke ich.
[Shadow_Man] schrieb am
Man kann ja über Bohemia sagen was man will, die Unterstützung der Community und ihrer Spiele ist wirklich klasse. Ich freu mich schon auf die neue Mini-Kampagne.
schrieb am

Facebook

Google+