Shooter
Entwickler: ACE Team
Release:
05.05.2010
19.03.2010
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Zeno Clash
45

Leserwertung: 87% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Zeno Clash
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Zeno Clash - Demo per Steam

Eine Demo zu Zeno Clash, dem First-Person-Spiel mit starkem Fokus auf Nahkampfaction, kann per Steam runtergeladen werden (rund 1,6 GB). Die Demo enthält einen Abschnitt aus der Einzelspielerkampagne und das erste "Tower-Level" aus dem Challenge-Modus. Die Demo soll in nächster Zeit auch über andere Kanäle als Steam verfügbar gemacht werden.


Quelle: ACE Team

Kommentare

ICHI- schrieb am
Dark Messiah war oder ist immer noch eines der besten First Person Metzel Games der letzten Jahre (wenn es überhaupt viele andere gab) , aber Jedi Knight ist einzigartig.
The Force Unleashed kommt ja nach Jahren auch nicht mal ansatzweise an Jedi Knight ran.
Die Quake 3 Engine die Jedi Knight Outcast und Academy benutzt ist wahrscheinlich die beste Engine die es je gab und war damals in fast allen aktuellen Games.
Jedi Knight II finde ich aber noch besser als den 3.Teil.
Naja sowas wirds nie wieder geben....
johndoe869725 schrieb am
@ DdCno1
Ich hab mir Dark Messiah am Releasetag gekauft und es auch mit einem gewissen Genuss durchgespielt, aber dennoch erreicht DM bei weitem nicht das Niveau von Jedi Academy, dafür sind die Kämpfe zu simpel gehalten und zu wenig dynamisch. Dazu kommt, dass DM unter herben Balanceproblemen leidet und bezeichnenderweise in den Stellen am Besten ist, in denen man sich nicht in normalen Schwertkämpfen befindet, z.B. in den Spezialkämpfen gegen die Cyclopen und während der Jagd nach dem Ghul, der den Kristall gestohlen hat.
DdCno1 schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben: So wie es aussieht, scheint Jedi Academy der letzte wirklich gute Titel zu bleiben, in dem man in einem shooterähnlichen Spielaufbau Nahkämpfe bestritten hat.
Schon mal was vom exzelltenten Dark Messiah of Might and Magic (PC-Version!) gehört? Ich habe noch in keinem Spiel bessere, intensivere Nahkämpfe erlebt. Interessanterweise wurde das Spiel ebenfalls mit der, erheblich modifizierten, Source-Engine realisiert. Einfach mal ausprobieren, den Titel gibt es mitlerweile für 10 ? (Software-Pyramide).
Ich hab' die recht kurze Demo von Zeno Clash mal ausprobiert und war von der Grafik und dem abgefahrenen Setting mehr als angetan. Die Faustkämpfe sind wirklich einzigartig, allerdings wird das Spiel bei mehreren Gegnern sehr unübersichtlich und hektisch, speziell wenn einer der Gegner eine Feuerwaffe benutzt. Spaß macht es allerdings schon, auch wenn der Schwierigkeitsgrad schon zu Beginn nicht ohne ist.
Die ersten Level sehen recht unspektakulär aus, doch die Screenshots zeigen einige wirklich beeindruckende Szenen im späteren Spielablauf.
Zur Zeit kostet das Spiel noch 16 ?, ich werde es mir zulegen, wenn es 10 kostet.
bwort_baggins schrieb am
Habs jetzt fast durch (Full Game), tolles Spiel. Total abgedrehtes Setting, richtig geil :) Ich hoffe da wird ein Franchise rausgemacht
Die Kämpfe werden mit der Zeit immer fordernder, am Anfang noch ziemlich chaotisch, hinterher immer besser. Mich hat lange kein Vollpreisspiel mehr so unterhalten. Gerne mehr davon!
PS:Die Grafik ist gut bis teilweise sehr gut.
WEr einen Test sucht, sollte mal bei eurogamer.net gucken 8/10 Punkte bekommen und das zu recht. Jedoch ist das Spiel abseits von jeglichem Mainstream und deshab wird es vielen auch nicht gefallen.
johndoe869725 schrieb am
Mir hat die Demo nicht gefallen. Die Steuerung ging nicht so flüssig von der Hand und die Kämpfe fühlen sich irgendwie träge und ein wenig wahllos an. Vor allem, was helfen einem die ganzen tollen Aktionen, wie z.B. gezieltes Ausweichen, wenn man es ständig mit mehreren Gegnern zutun hat, die einen permanent dazu zwingen, wegzulaufen. Dass man gegen den fetten Kerl nur mit einer ultralahmen Keule Schaden machen kann, halte ich übrigens für eine Zumutung, weil dadurch alle Dynamik flöten geht.
So wie es aussieht, scheint Jedi Academy der letzte wirklich gute Titel zu bleiben, in dem man in einem shooterähnlichen Spielaufbau Nahkämpfe bestritten hat.
schrieb am

Facebook

Google+