Global Conflicts: Palestine: Release steht bevor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Publisher: dtp
Release:
19.10.2007
Test: Global Conflicts: Palestine
58

“Anspruchsvolles und dialoglastiges Adventure mit technischen und spielerischen Mängeln.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Global Conflicts: Palestine kommt

Ihr habt die Nase voll von pseudorealistischen Themen und wollt spielerisch was über einen richtigen Konflikt erfahren. Dann ist vielleicht Global Conflicts: Palestine was für euch, in dem ihr einen Reporter spielt. Ihr berichtet aus einer der ältesten Krisenregionen der Welt, dem Nahen Osten, wo Palästinenser und Israelis ihren täglichen Kleinkrieg austragen. Für die sechs Reportagen könnt ihr zwischen zwei Jungjournalisten wählen, die ursprünglich selbst aus der Krisenregion stammen.

Habt ihr euch für einen Charakter entschieden, beginnt die Recherche, wobei sowohl Palästinenser als auch israelische Soldaten zu Wort kommen. Aber auch dubiose Gestalten, Diplomaten oder Mitarbeiter von Kirchen und Hilfsorganisationen können wichtige Informationsquellen sein. Der Schwerpunkt wird auf den Gesprächen mit den Quellen liegen. Ihr bewegt euch per Maus in der 3D-Umgebung, wie ihr es auf dem ersten Screenshot seht.

Das Politabenteuer erscheint hierzulande am 19. Oktober 2007, wobei dtp den Vertrieb übernimmt. Ein weiteres Adventure, das in Lateinamerika spielen soll, ist bereits in Arbeit.    


Quelle: PM Serious Games

Kommentare

(goO) schrieb am
Ich frag mich jetzt nur noch ob auch der Inhalt von beiden "Seiten" stimmt?!
Und vorallem, was sind die Quellen von den Entwicklern?
Wenn alles stimmt, ist es sicher ein interessanter Einblick.
Bin mal gespannt wie es im Test abschneidet. ;)
Bei Games 4 Mac gabs 72%, jedoch wurde mir zu wenig auf den Inhalt eingegangen.
schrieb am

Facebook

Google+