Machinarium: Daedalic bringt es - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Publisher: Daedalic
Release:
19.09.2011
27.10.2009
2012
kein Termin
Test: Machinarium
74

“Ein paar kleine Bugs und Steuerungs-Macken nerven, können den Spaß an der unheimlich charmanten Entdeckungsreise aber nur leicht trüben.”

Test: Machinarium
82

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

Leserwertung: 86% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Machinarium
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Machinarium kommt nach Deutschland

Endlich findet Machinarium seinen Weg in hiesige Gefilde. Daedalic gab jetzt offiziell bekannt, dass man das Adventure der Samorost-Macher in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlichen werde. In Machinarium müsst ihr eine von Robotern bevölkerte Stadt erkunden, in der es viel zu entdecken gibt. Das neue Adventure von Amanita Design zeichnet sich dadurch aus, dass die Spielwelt außergewöhnlich in Szene gesetzt ist, wofür die Grafik einen Preis beim Independent Games Festival 2009 abräumte. Bei Machiniarium ist innovative Knobelarbeit gefragt, etwa wenn man rätselhafte Apparate in Gang setzen muss. Wann es genau erscheinen soll, gab der Hamburger Publisher bislang leider nicht bekannt.       

Quelle: PM Daedalic

Kommentare

crewmate schrieb am
Kouen hat geschrieben:Die Szenerie erinnert mich irgendwie an "Beneath a Steel Sky".
Die Grafik finde ich interessant. Könnte ein Geheimtipp werden ;)
Das sowiso.nach Edna haben die bei mir einen Stein im Brett.
The Wispered World wird eh gekauft.
Bei A new Beginning muss die Story überzeugen.
Ich hoffe mal Poki schwingt nicht den grünen Zeigefinger.
Kouen schrieb am
Die Szenerie erinnert mich irgendwie an "Beneath a Steel Sky".
Die Grafik finde ich interessant. Könnte ein Geheimtipp werden ;)
schrieb am

Facebook

Google+