Machinarium: Frischer Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Publisher: Daedalic
Release:
19.09.2011
27.10.2009
2012
kein Termin
Test: Machinarium
74

“Ein paar kleine Bugs und Steuerungs-Macken nerven, können den Spaß an der unheimlich charmanten Entdeckungsreise aber nur leicht trüben.”

Test: Machinarium
82

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

Leserwertung: 86% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Machinarium
Ab 2.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Machinarium: Frischer Trailer

Noch in diesem Jahr soll Amanitas Machinarium erscheinen. Dank Daedalic gibt es auch einen Vertriebspartner in Deutschland. Viel Lokalisierungsarbeit wird man dort aber nicht leisten müssen - Machinarium kommt nämlich quasi textlos daher. Ein paar frische Impressionen aus dem Spiel stellten die Entwickler jetzt in Form eines neuen Trailers auf Youtube (HD) bereit.

 

 

 


Kommentare

Ponte schrieb am
Blind Talamasca hat geschrieben:finde ich recht spannend ... finde es bemerkenswert, dass es immer häufiger titel gibt die computerspiele in eine art kunstform verwandeln ... sicherlich hab ich es bisher auch häufig so gesehen aber diese form der spiele ... unorthodox eben ... macht es spannend und ist geistig anspruchsvoll ... da werden sich sicherlich die geister scheiden aber ich halte es für einen geheimtipp
Stimme voll zu, wäre echt wieder mal ein Grund meinen PC fürs zocken fit zu machen!
MrAidem schrieb am
ich finde es auch sehr bemerkenswert das sich anscheinend das ganze Spiele machen und das drum rum so weit entwickelt hat es sowas dabei raus kommt, vorallem das es noch Leute gibt die nicht in erster linie auf Geld aus sind, sondern ihre erfüllung in dem sehen was sie tun, nicht was sie verdienen.
Blind Talamasca schrieb am
finde ich recht spannend ... finde es bemerkenswert, dass es immer häufiger titel gibt die computerspiele in eine art kunstform verwandeln ... sicherlich hab ich es bisher auch häufig so gesehen aber diese form der spiele ... unorthodox eben ... macht es spannend und ist geistig anspruchsvoll ... da werden sich sicherlich die geister scheiden aber ich halte es für einen geheimtipp
schrieb am

Facebook

Google+