Machinarium: Keine XBLA-Fassung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Publisher: Daedalic
Release:
19.09.2011
27.10.2009
2012
kein Termin
Test: Machinarium
74

“Ein paar kleine Bugs und Steuerungs-Macken nerven, können den Spaß an der unheimlich charmanten Entdeckungsreise aber nur leicht trüben.”

Test: Machinarium
82

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Hier kommt ein kleiner Roboter groß raus und mit ihm das liebevoll gemachte Adventure. ”

Leserwertung: 86% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Machinarium
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Machinarium: Keine XBLA-Fassung

Auf dem PC ist Machinarium bereits seit einiger Zeit erhältlich, jetzt wollte Amanita auch die Konsolen ins Visier nehmen.

Fest steht schon mal: Auf Xbox Live Arcade wird das putzige Adventure jedenfalls nicht veröffentlicht werden. Microsoft selbst will nicht als Publisher des Spiels fungieren, da es bereits auf anderen Plattformen veröffentlicht wurde. Machinarium müsste schon bei EA & Co. unterschlüpfen, um auf Arcade durchgewunken zu werden. Darauf hat Amanita wiederum keine Lust, würde das doch die Einnahmen schmälern.

Insgesamt scheint man die Abfuhr aber recht pragmatisch zu sehen: Nachdem Microsoft sich nicht willig zeigte, hat man das Spiel jetzt bei Sony eingereicht.

Kommentare

saxxon.de schrieb am
Machinarium ist klasse, da macht MS definitiv einen Fehler.
btw: "um auf Arcade durchgewinkt zu werden." - "durchgewunken".
ChrRambow schrieb am
Tja MS, wenn ihr euch damit nicht mal so richtig ins Bein schiesst.
Machinarium ist ein fantastisches Adventure von dem ich hoffe,
daß es dann im PSN erscheint.
Dieses Unser neues Exclusive gezicke von Sony und MS nervt nur noch.
Bringt doch einfach tolle Spiele in eure Stores und macht eure User glücklich.
Mehr brauchts doch nicht.
Es gibt nicht wenige die, wie ich Multiplatformer sind und
so eh die Spiele kaufen, die gefallen. Egal ob PSP, PC, Box oder PS3.
Ponte schrieb am
Ich kanns auch irgendwie verstehen, das Microsoft hier nur mit sich spielen lässt wenns auch ihre Suppe ist. Wahrscheinlich aber haben sie drauf spekuliert das Amanita sich einen anderen Publisher sucht und dann wieder bei ihnen an der Türe klingelt.
Sollte Sony den Deal eingehen, freue ich mich auf ein gutes Adventure via PSN.
xaan schrieb am
Noah2006 hat geschrieben:Taktik: Zuerst bei Microsoft Veröffentlichen und den auf anderen Plattformen :)

Da wird MS sich vertraglich gegen absichern. Und dann komm mal auf den Gedanken, als kleine Hinterhofprogrammiererklitsche gegen nen Konzern wie MS Vertragsbruch zu begehen. 8)
Noah2006 schrieb am
Taktik: Zuerst bei Microsoft Veröffentlichen und den auf anderen Plattformen :)
schrieb am

Facebook

Google+