Horror-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.10.2008
22.03.2011
15.04.2010
24.10.2008
kein Termin
Test: Dead Space
87
Test: Dead Space
78
Test: Dead Space
87
Test: Dead Space
87
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 7,13€ bei

Leserwertung: 89% [77]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dead Space
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Space: Derzeit kostenlos auf Origin

Mit Auf's Haus hat Electronic Arts auf Origin eine Aktion ins Leben gerufen, in deren Rahmen man Spiele kostenlos anbietet. Zum Auftakt greift man in die Horror-Kiste und holt daraus Dead Space hervor - der erste Auftritt von Isaac Clarke kann bis zum 8. Mai bezogen werden, ohne dass der Griff in den Geldbeutel notwendig wird.

Vorausgesetzt wird lediglich ein Origin-Konto - und genau das ist sicherlich auch der Hintergedanke jener Werbemaßnahme. Hat man das Spiel erstmal zu seiner Origin-Bibliothek hinzugefügt, bleibt es dort auch über den 8. Mai hinaus.

Dead Space ist mittlerweile fünfeinhalb Jahre alt und bekam in der Zwischenzeit zwei etwas mehr auf Action getrimmte Fortsetzungen spendiert. Der bisher letzte Teil, Dead Space 3, erschien vor etwas mehr als 13 Monaten.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Vorstellung Protagonist


Dead Space
ab 7,13€ bei

Kommentare

Pirouette schrieb am
frostbeast hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben:
Pirouette hat geschrieben:Die an sich akzeptable Atmosphäre in DS3 wurde spätestens dann jedesmal gründlichst ruiniert, wenn man an eine Werkbank oder an eine Anzugstation kam und man durch den penetranten "Download.DLC.Kaufen!" Hinweis aus der Immersion des laufenden Spiels gerissen wurde. Großes Kino. :roll:
Oha, das gab es echt?
Ich habe solche Szenarien immer für Hyperbeln der EA-Kritiker gehalten :lol:
Ach er übertreibt ein wenig. Wenn man an der Werkbank tüftelt, dann sieht man ganz unten als Wandertext, dass man was kaufen kann. Ich habe erst beim zweiten Durchspielen bemerkt, dass da was über Microtransaktionen steht.
Stimmt, war etwas übertrieben. Bei der Werkbank ist/war es auch nicht so schlimm. Wenn ich mich recht erinnere (was nicht unbedingt der Fall sein muss), hat es mich bei den Anzugstationen noch mehr gestört.
Fakt ist aber, dass mich diese Einblendung jedes Mal rausgebracht hat, von daher empfand ich es als sehr störend. Aber vielleicht bin ich da inzwischen auch zu sehr sensibilisiert. Umso ärgerlicher, weil DS3 eigentlich in vielen Bereichen einen durchaus brauchbaren Job gemacht hat. Es hat so seine Momente, auch wenn ich es am Ende bestenfalls als befriedigend empfunden habe.
frostbeast schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:
Pirouette hat geschrieben:Die an sich akzeptable Atmosphäre in DS3 wurde spätestens dann jedesmal gründlichst ruiniert, wenn man an eine Werkbank oder an eine Anzugstation kam und man durch den penetranten "Download.DLC.Kaufen!" Hinweis aus der Immersion des laufenden Spiels gerissen wurde. Großes Kino. :roll:
Oha, das gab es echt?
Ich habe solche Szenarien immer für Hyperbeln der EA-Kritiker gehalten :lol:
Ach er übertreibt ein wenig. Wenn man an der Werkbank tüftelt, dann sieht man ganz unten als Wandertext, dass man was kaufen kann. Ich habe erst beim zweiten Durchspielen bemerkt, dass da was über Microtransaktionen steht.
murkel schrieb am
hmm, kann mich nciht erinnern so gemobbt worden zu sein :D
Wigggenz schrieb am
Pirouette hat geschrieben:Die an sich akzeptable Atmosphäre in DS3 wurde spätestens dann jedesmal gründlichst ruiniert, wenn man an eine Werkbank oder an eine Anzugstation kam und man durch den penetranten "Download.DLC.Kaufen!" Hinweis aus der Immersion des laufenden Spiels gerissen wurde. Großes Kino. :roll:
Oha, das gab es echt?
Ich habe solche Szenarien immer für Hyperbeln der EA-Kritiker gehalten :lol:
murkel schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
murkel hat geschrieben:lol loooool, ich habe es mir vorhin gekauft, wenn auch nur für einen euro :D
wird zwiet für ein neues ds. der dritte war super, allerdings kann es ja kaum noch weitergehen nach dem ende.
Auf ein neues Dead Space musst du wohl noch eine sehr lange Zeit warten (vieleicht sogar vergeblich)
Die Reihe ist auf dem Abstellgleis. Visceral Games arbeitet gerade am neuen Battlefield und einem Star Wars Spiel. Dead Space ist nach dem scheinbaren Flopp von Teil 3 wohl erstmal kein Thema mehr für EA
das wäre schade, aber das ende ist eindeutig oder anders betrachtet, alles ist möglich :D
ich hab hundert jahre lange darauf gewartet, dass es einen nachfolger von elite gibt. und plötzlich wird daran gearbeitet, dann warte ich auch auf dead space. früher gabs ja auch nciht jeden monat einen blockbuster :D
edit, was ich sagen wollte, neues bf? ist der vierte nciht gerade taufrisch? lächerlich ist das.
schrieb am

Facebook

Google+