")})}else V(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function J(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function z(e){return e.height<1}function C(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function Q(e){return 0==e.offsetHeight}function _(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var i=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var o=n.offsetHeight,u=n.offsetWidth;else var o=n.height,u=n.width;if(0!=o&&0!=u){var p=i.left+u/2,s=i.top+o/2,d=t.documentElement,v=0,c=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(v=e.innerHeight,c=e.innerWidth):!d||isNaN(d.clientHeight)||isNaN(d.clientWidth)||(v=t.clientHeight,c=t.clientWidth),0<=s&&s<=v&&0<=p&&p<=c){if(e.uabAv[a]++,e.uabAv[a]>=2){var h=function(){};A(r,h,h),e.clearTimeout(e.uabAvt[a])}}else e.uabAv[a]=0}}}e.UABPdd=y;var ee=X("head"),te=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",K,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&K()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",K,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",K),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",K,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",K)}(window,document,Math); /* 6370817e67c48113ca758a3fb6b14633 *///Einbettung des Rueckgabewertes des API-Aufrufes

Valkyria Chronicles: Sega ist zufrieden mit dem Verkaufsstart (PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
11.11.2014
31.10.2008
2016
Test: Valkyria Chronicles
85
Test: Valkyria Chronicles
85
Test: Valkyria Chronicles
85

Leserwertung: 79% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Valkyria Chronicles - Sega ist zufrieden mit dem Verkaufsstart (PC)

Valkyria Chronicles (Strategie) von Sega
Valkyria Chronicles (Strategie) von Sega - Bildquelle: Sega
Sega ist zufrieden mit dem Verkaufsstart der PC-Version des PS3-Rollenspiels Valkyria Chronicles am 11. November 2014. Laut dem Publisher landete das Spiel (zumindest kurzfristig) auf dem ersten Platz der Steam-Charts. Derzeit liegt es nach Assassin's Creed: Unity und Call of Duty: Advanced Warfare auf Position 3.

"Mit dieser Chartsplatzierung und den hervorragenden Verkäufen in den ersten 24 Stunden seit Veröffentlichung übertrifft der Titel alle Erwartungen - immerhin wurde das Original bereits 2008 für PlayStation 3 veröffentlicht", gibt Sega in einer Pressemitteilung bekannt. "Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Fans für die sagenhafte Unterstützung zu bedanken", so John Clark, Senior Vice President Commercial Publishing bei SEGA of Europe. "Und wir freuen uns auch sehr über das Feedback aus der Steam-Community - da unser Spiel sowohl bei Neueinsteigern als auch Fans der Serie gleichermaßen gut ankommt."

Quelle: Sega
Valkyria Chronicles
ab 16,67€ bei

Kommentare

Vernon schrieb am
Weia... 16 GB an Download habe ich da nu nicht erwartet. Na mal guggn, wie das Spiel so ist. Bei all den Lobeshymnen muss ja was dran sein.
Pyoro-2 schrieb am
Oh Gott, jemand hat Nintendo erwähnt ...
Levi  schrieb am
FF4 war nen Bugfest vom feinsten. Müssen wir das nochmal aufrollen?
Weiterhin sprichst du jetzt wieder für US ... wir leben hier in EU. Was Reggie da veranstaltet ist wayne, und meistens kommt eh nichts sinnvolles bei raus ... (Gamestop Exklusive Shulk-Figur ... its a NoA ... )
In erster Linie ist für uns NoE verantwortlich, und die machen erstaunlich gutes Zeug ;)
Das FF2-Remake kam zum Beispiel auch nur bei uns ...
Wir mussten nicht um das Rainfall-Trio betteln. Sie kamen einfach. (direkt von Nintendo)
und in jüngster Zeit bekommen wir permanent nette Sammlereditionen, wärend Noa in die Röhre blickt.
Also da irgendwelche Argumente auf ganz Nintendo anzuwenden, die nur auf den amerikanischen Markt anzuwenden sind, find ich irgendwie mäh.
Wulgaru schrieb am
 Levi hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben: Nintendo ist sowas scheißegal. Die hocken auch seit Jahren auf der Fatal Frame Lizenz und machen ca. gar nichts draus und Xenoblade war ihnen ja im Grunde auch egal.
:Kratz: Fatal Frame gabts jetzt frisch nen Neues im Sommer (Nur ne Frage der Zeit bis es zu uns kommt). Davor gabs nen Remake vom zweiten und nen Spinoff aufn 3DS ...
Xenoblade kommt auch was komplett neues und nen Remake fürn 3DS .. also "scheißegal" ist anders. ....
Fatal Frame 4 ist wann hier erschienen? FF 5 ist daher für meine Begriffe mehr als fraglich im Westen, vor allem weil sie extra betont haben das es Japan-exklusiv ist.
Xenoblade und seine Releasestory muss man dabei nicht weiter erwähnen. Bei der E3 haben sie es so präsentiert als wenn es ihnen peinlich wäre und in die USA sollte das Ding sowieso nicht. Also versuch mir doch nicht zu erzählen das Nintendo hier kundenfreundlich vorgeht....das ist eher wie ein Rückzugsgefecht den eigenen Fans gegenüber.
Levi  schrieb am
Wulgaru hat geschrieben: Nintendo ist sowas scheißegal. Die hocken auch seit Jahren auf der Fatal Frame Lizenz und machen ca. gar nichts draus und Xenoblade war ihnen ja im Grunde auch egal.
:Kratz: Fatal Frame gabts jetzt frisch nen Neues im Sommer (Nur ne Frage der Zeit bis es zu uns kommt). Davor gabs nen Remake vom zweiten und nen Spinoff aufn 3DS ...
Xenoblade kommt auch was komplett neues und nen Remake fürn 3DS .. also "scheißegal" ist anders. ....
schrieb am

Facebook

Google+