EVE Online: Keine Panik bei CCP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: CCP Games
Publisher: CCP Games
Release:
2007
06.05.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: EVE Online
82

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EVE Online: Keine Panik bei CCP

EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games
EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games - Bildquelle: CCP Games
Gestern hatte Slashdot berichtet, dass der Quellcode des Clients von EVE Online seinen Weg ins Netz gefunden hat. Entfleuchter Programmcode - ein durchaus heikles Thema bei Onlinespielen, ermöglicht er doch vielleicht nicht nur einen Einblick in die tiefsten Innereien eines Titels, sondern zeigt dadurch u.U. auch die eine oder andere Sicherheitslücke auf, die man mit Exploits bzw. Cheats ausnutzen könnte.

Mittlerweile hat sich aber die Abteilung "Damage Control" in Form von Ryan Dancey vom Entwicklerteam CCP zu Wort gemeldet. Der Zugang zum Quellcode des Clients stelle kein Sicherheitsrisiko dar. Das Team glaube nicht an das "security by obscurity"-Prinzip, die vom Client verwendete Skriptsprache, das bestens bekannte Python, könne schließlich recht einfach dekompiliert werden und sich so einsehen lassen - in dem Bewusstsein habe man auch die server-seitige Software gestaltet.

Die sei entsprechend geschützt. Wer Zugang zum Quellcode des Clients habe, könne deswegen noch lange nicht das Spiel hacken oder Zugriff auf sensible Daten wie beispielsweise Kreditkarteninfomationen der EVE-Spieler erhalten. Spieldaten ließen sich nicht per Client manipulieren.

CCP werde weiterhin alle Forenposts zu dem Thema löschen, schließlich handle es sich bei dem Dekompilieren des Clients um eine Verletzung der Nutzungsbestimmungen, die man nicht dulden möchte.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+