EVE Online: This is EVE: Trailer mit Voicechat-Aufnahmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: CCP Games
Publisher: CCP Games
Release:
2007
06.05.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: EVE Online
82

“Komplexe Wirtschaft und große Spieltiefe: Für Händler und geduldige Strategen ist Eve Online die ideale Heimat!”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EVE Online: This is EVE: Trailer mit Voicechat-Aufnahmen

EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games
EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games - Bildquelle: CCP Games
Im vergangenen September rief CCP Games die Community von EVE Online dazu auf, ihre "denkwürdigsten Momente" der spielinternen Voicechat-Kommunikation zu sammeln. "Der Voicechat ist ein integraler Bestandteil des Spiels und seiner Geschichte, vom Flottenbetrieb über Diplomatie bis zu dem, womit sich EVE-Spieler sonst noch die Zeit im Spiel vertreiben." Viele Spieler haben reagiert und aus den Aufzeichnungen haben die Entwickler einen Trailer erstellt, der sich weniger auf EVE an sich konzentriert, sondern eher auf die Spieler.

Letztes aktuelles Video: This is EVE


Das nächste EVE-Update "Rhea" erscheint am 9. Dezember (Entwickler-Blog).

Quelle: CCP Games

Kommentare

Exedus schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Genau das ist das Problem, man weigert sich einfach die Eindrücke und Empfinden von neuen Spielern wahrzunehmen. Es kommt immer sofort das Totschlagargument der Community die das schon immer so macht und das wars. Warum nicht mal darauf hören was man manche Leute einem spiel raten? Ich rate dem spiel ja nichts schlechtes, sondern mal eine schlichte Einführung in die Geschichte von Eve, das was bisher so geschehen ist in einer simplen Questreihe zu lesen, oder vielleicht sogar irgendetwas per eingefügtem Video zu erleben. Und im Onlinechat für Eve gab es für diese Idee durchaus gefallen, bis auf die Hardliner die sagen "Es ist gut so wie es ist".
Das die Tutorials überarbeitet wurden ist mir bewusst, aber ich finde diesem Spiel fehlt einfach eine Einführung in das Szenario, es fühlt sich leer und bedeutungslos an wenn man mit dem Spiel anfängt.
eve ist nunmal ein sandbox mmo wer bock auf themepark soll sich eins von den Dutzenden aussuchen die es gibt
Freakstyles schrieb am
@Balmung Ich glaube meine Vorschläge würden aus dem Spiel auch nichts anderes machen ^^
Ich mein die werben ja schließlich um Neuspieler, dann finde ich sollte man sich vielleicht auch mal um die kümmern ;)
Edit: Ging es bei den Epic Arcs nicht um irgendwelche Verbrecherverfolgungen? Ist schon wieder eineinhalb Jahre her, weisses nit mehr genau.
hydro-sunk_416 schrieb am
beim ersten start kommt doch ein schönes introfilmchen :P. Wenn man das wegklickt, selber schuld ^^
Epic Arcs gibts auch , sowohl für Anfänger als auch die Lvl4er und die Piraten Arcs. Man muss halt die Dinger lesen und nicht WoW-Like "quest annehmen"-"quest abgeben"
@ greenleeve
https://truestories.eveonline.com/trues ... index.html
SpoilerShow
und Eve hat nen ingamebrowser, also ist es auch INGAME :P
greenelve schrieb am
Ich fänds toll, wenn die von Spielern geschriebene Geschichte stärker im Spiel vorhanden wäre. Bspw. eine Art Bibliothek, in der man sich über all diese Sachen informieren kann. Ganz wie im echten Leben, wennwir über die Schlachten von Hannibal aus Kathargo lesen, oder die Anfänge der Besiedlung mit der Völkerwanderung.
Das würde die Welt glaubhafter machen und Neulingen zeigen, welchen Einfluss Spieler in diesem Spiel haben, wenn die Taten allen in Erinnerung gerufen werden.
So etwas gibt es ja, Mahnmale besonderer Ereignisse. Das könnte man damit weiter ausbauen und das Universum lebendiger gestalten - über die Historie der eigenen Welt, ganz wie in der Realität.
schrieb am

Facebook

Google+