Valve Software: Hat momentan keine Konsolenpläne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Valve Software

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Valve hat momentan keine Konsolenpläne

Valve Software (Unternehmen) von Valve Software
Valve Software (Unternehmen) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Im Vorfeld der Game Developers Conference 2012 kamen Gerüchte über die Steambox auf - eine mögliche Konsole von Valve Software (wir berichteten). Mittlerweile wurden diese Meldungen allerdings von Valve zurückgewiesen. Laut Doug Lombardi haben sie bloß einige Geräte gebaut bzw. entwickelt, um den "Steam Big Picture Mode" (um Steam-Spiele auf einem Fernseher spielen zu können) zu testen. Auch das (vermeintlich) von der Steambox aufgetauchte Foto von Greg Coomer war nur ein Testgerät für den Steam Big Picture Mode.

"Wir sitzen gerade an der 'Steam Big Picture Mode Benutzeroberfläche' und bereiten uns auf die Veröffentlichung vor, daher haben wir einige Kästen gebaut, um es zu testen", sagte Marketing Director Doug Lombardi gegenüber Kotaku. Diese Art des Testens - mit eigens dafür gebauten Geräten - sei keine Seltenheit bei Valve Software, hieß es weiter, denn schon für Half-Life 1 haben die Entwickler eigene Geräte gebaut, um das Software-Rendering zu testen.

Letztendlich erteilte Lombardi einer Konsole aber keine klare Absage. Vielmehr sei in absehbarer Zeit nichts in der Form zu erwarten. Auch eine solche Ankündigung im Rahmen der E3 2012 soll es nicht geben.

Quelle: Kotaku

Kommentare

nawarI schrieb am
Noch eine Konsole auf dem Markt hätte es ohnehin schwer, denke ich. Die PS360 nähren sich dem Ende ihres Zyklus und zumindest M$ wird bald die nächste Konsole ankündigen. (Die Wii U wird ein Konkurrent zu der jetztigen Generation, wird mit der nächsten aber wahrscheinlich nicht mithalten können. Nicht so schlimm, die Zielgruppen sind eh unterschiedlich)
Wenn dann solle Valve warten bis die nächste Konsolengeneration erscheint, um zu sehen was die großen so auf dem Kasten haben - aber das hat sich ja jetzt sowieso erledigt.
Interessant wäre das ganze aber geworden - Konkurrenz belebt das Geschäft - wobei ich nicht denke, dass die Steambox allzu erfolgreich gewesen wäre.
dx1 schrieb am
MattWii hat geschrieben:Was da noch auf uns zu kommt, weiß man zwar nicht genau, aber was hängt häufiger am Fernseher Konsole oder PC?
Ähm ? Stromkabel! :mrgreen:
Suppression schrieb am
Iconoclast hat geschrieben:Freut mich. Jetzt noch auf PS360 zu setzen wäre sowieso dämlich ohne Ende und generell würde Half-Life auf den Konsolen doch auch zum Einheitsbrei mit Quick-Time-Events & co verkommen. Danke Valve. :)
Ist das nun Ironie, oder kannst du nicht lesen?
Iconoclast schrieb am
Freut mich. Jetzt noch auf PS360 zu setzen wäre sowieso dämlich ohne Ende und generell würde Half-Life auf den Konsolen doch auch zum Einheitsbrei mit Quick-Time-Events & co verkommen. Danke Valve. :)
Green-Link84 schrieb am
Na dann Valve arbeitet mal schön am Big Sreen Modus. Was da noch auf uns zu kommt, weiß man zwar nicht genau, aber was hängt häufiger am Fernseher Konsole oder PC?
Den Rest überlass ich euer Phantasie. Es gab schon Gerüchte über eine Steam-Version für eine kommende Konsole...
schrieb am

Facebook

Google+