Democracy 2: Jetzt auch in Deutsch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Positech Games
Publisher: Positech Games
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Democracy 2: Jetzt auch in Deutsch

Democracy 2 ist zwar schon seit geraumer Zeit verfügbar, mittlerweile scheint Cliff Harris allerdings auch einen Übersetzer für seine Polit-Simulation angeheuert. Einer neuen Webseite zufolge ist jetzt nämlich auch eine deutsche Version des Spiels erhältlich - pünktlich zum kommenden Geplänkel im Vorfeld der Bundestagswahlen im September. Wer sich versuchsweise in den Wahlkampfstürzen will, kann dies mittels einer entsprechenden Demo-Version erledigen.

Download: Deutsche Demo (30,9 MB)

Quelle: Bluesnews

Kommentare

Aron_dc schrieb am
Schon richtig, aber dann müssen sie im Spiel ja auch nicht die Wahl anbieten auch "in Deutschland" spielen zu können. Aber egal.. ich les mir noch andere Testberichte durch und schau dann ob ichs mir zuleg oder nicht.
Bolschewiki schrieb am
Aron_dc hat geschrieben:Ist Democracy 2 denn wieder nur ein abklatsch des amerikanischen Systems hinterlegt mit deutscher Flagge oder ist diesmal wirklich das Demokratische System Deutschlands mit am Start?
Joar. Democracy ist ja auch ein englisches Wort.
Erst wenn dort mal Demokratie steht kann man davon ausgehen, dass man wirklich das deutsche System serviert bekommt.
Da politische Systeme so verdammt kompliziert in ein Spiel umzusetzen sind, muss sich mal eine deutsche Firma damit befassen. Weil eine US Firma wird sich nie die Arbeit machen für jedes Land in dem das Spiel erscheint das jeweilige System einzubauen. Das wäre sogar für eine große Firma ein Kraftakt.
Aron_dc schrieb am
Ist Democracy 2 denn wieder nur ein abklatsch des amerikanischen Systems hinterlegt mit deutscher Flagge oder ist diesmal wirklich das Demokratische System Deutschlands mit am Start?
Bolschewiki schrieb am
derzeit beginnt mit einer gekonnten Rechten: finanzielle Probleme und mangelndes Profil in Sachen Finanzpolitik seitens Piratenpartei!
Ein schlauer Zug! Wie wird SeveQ kontern?
derzeit schrieb am
SeveQ hat geschrieben:Mitgliedsantrag in der Piratenpartei ist in Arbeit, mein Politblog läuft auf Hochtouren (auch wenn mich nur wenige Leute lesen), bei Twitter folgen mir auch schon ein paar Leute... ICH bin politisch aktiv. Wer kann das noch von sich behaupten?
Dann hoffe ich für dich, dass du nie 'ne richtig gute Idee bekommst, aus der man Geld machen könnte. Denn das, mein Lieber, würde unter der Piratenpartei nicht gehen.
schrieb am

Facebook

Google+