Online-Rollenspiel
Entwickler: JC Entertainment Korea
Publisher: Joy City, US (World Net Games Inc.)
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Red Moon Online - Download @4Players

Es sind ja eine Menge interessanter neuer Massiv-Multiplayer Online Spiele fürs nächste Jahr angekündigt. Die meisten sind Rollenspiele (über Lineage haben wir ja schon ausführlich berichtet), mit ein paar Strategicals gemischt. Eine Menge kommen aus Asien.
Seit dem 4. Dezember gibt es einen neuen Mitstreiter auf dem amerikanischen Markt, der jetzt schon Pläne für Europa schmiedet: JC Entertainment aus Korea bringen ihr Massiv Multiplayer Spiel Red Moon Online auf den amerikanischen Markt. Die Beta bis zum Frühjahr 2001 ist frei zugänglich, der Download soll auch kostenlos bleiben. Nach der Beta sind allerdings Online-Gebühren geplant.
Was unterscheidet Red Moon Online denn nun von seinen Konkurrenten?

Wenn Ihr das wissen möchtet, müsst Ihr weiterlesen.

Wie in Korea üblich, kann das 1999 auf den Markt gekommene Red Moon Online auf eine Player-Base von 65.000 registrierten Spielern verweisen, mit einer Spitzenzahl von 6000 Spielern auf einmal.
Im Gegensatz zu den meisten bekannteren koreanischem Massiv-Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPGs) basiert Red Moon aber auf einer Science-Fiction Vorlage, und das lässt sich in den Screenshots auch gut erkennen. Die Grafik (ähnlich wie Lineage oder Diablo) besteht aus gerenderten 2D-Sprites und sieht sehr gut aus.

Die Geschichte beruht auf einem populären Manga, der viel Drama und Melodramatik enthält. Sie wird vom Entwicklerteam kontinuierlich weitergeführt.

Die Story

Zwei - bei der Geburt getrennte - Brüder kämpfen gegeneinander um die Zukunft der nach-apokalyptischen Erde, des Planeten Signus und werden dabei von sieben anderen Hauptcharakteren unterstützt oder behindert. Aus diesen neun Auswahlmöglichkeiten schustert sich der Spieler seinen Charakter zusammen und verändert ihn in Kleidung oder Haarfarbe. Drei Damen gehören auch zur Auswahl. Jeder Grundcharakter hat seine Stärken und Schwächen und kann je nach Eignung bestimmte Fähigkeiten erlernen; die Spezialmagie des einzelnen Grundcharakters kann allerdings nicht erlernt werden.

Gameplay

  • Es kann in Gruppen oder Armeen gekämpft werden.
  • Es gibt bis jetzt keine Level-Begrenzung beim Aufstieg (die höchste erreichte Zahl ist Level 900).
  • Anfänger werden durch ein Tutorial-Gebiet geführt. Sterben hat keine größere Konsequenzen.
  • Chat und Whispern, sowie das Verschicken von Gegenständen erleichtern enge Freundschaften mit anderen Spielern.

  • Wenn Ihr neugierig geworden seid, findet Ihr hier die Screenshots zu Red Moon Online, den in Deutschland exklusiv bei uns angebotenen Download der aktuellen englischen Beta-Version (180 MB), eine Kurzeinführung (867 KB) und die Site des Spiels.

    Ihr müßt Euch noch nicht mal auf der Site anmelden, innerhalb der Software ist der Punkt New User ID, und alle Angaben dort reichen. Es ist nicht mal das @-Zeichen bei der Email nötig, welches der Treiber nicht unterstützt.

  • Hinweis: Das Team von Red Moon Online weist darauf hin, dass die Server im Moment noch in den USA stehen. RMO wird zwar auch nach Europa kommen, aber diese Beta könnte für Europäer mit Internet-Lag verbunden sein!
  • Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+