Final Fantasy Type-0: Neuer Name für Agito XIII - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
18.08.2015
20.03.2015
10.2011
20.03.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy Type-0
77

“Inhaltlich und erzählerisch ganz starkes Final Fantasy, das auf Echtzeit-Kämpfe sowie 14 Protagonisten setzt. Technisch ist der Sprung auf die aktuellen Konsolen durchwachsen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy Type-0
77

“Inhaltlich sowie erzählerisch ein ganz starkes Final Fantasy, das auf Echtzeit-Kämpfe und 14 Protagonisten setzt. Technisch ist der Sprung von PSP auf die aktuellen Konsolen sehr uneinheitlich bewältigt worden.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy Type-0
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy Type-0: Neuer Name für Agito XIII

Final Fantasy Type-0 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy Type-0 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat Final Fantasy Agito XIII auf einem kürzlichen Presse-Event in Tokio in Final Fantasy Type-0 umbenannt. Eine entsprechende Website ist bereits online, aktuelle Bilder findet ihr in der Galerie. Erscheinen soll das PSP-Rollenspiel, das einst als Handy-Projekt gestartet ist, diesen Sommer in Japan und das als erster PSP-Titel überhaupt auf zwei UMDs, wie unsere Kollegen von Andriasang berichten.

Die Namensänderung wurde angeblich durchgeführt, weil der Titel als Auftakt einer neuen Reihe fungieren soll. Final Fantasy Type-1, Type-2 und Type-3 wurden wohl schon als Trademark-Einträge registriert. Type-0 sei aber nach wie vor ein Teil der Fabula Nova Crystallis-Reihe, zu der auch Final Fantasy XIII , Final Fantasy versus XIII sowie neuerdings Final Fantasy XIII-2 gehören, auch wenn Director Hajime Tabata scherzend anmerkte, dass er eines Tages gemerkt hatte, dass Final Fantasy XIII und Agito XIII eigentlich gar nichts miteinander zu tun hätten und der ursprüngliche Titel deshalb nicht mehr passend gewesen wäre.

Ein HD-Trailer zu Type-0 soll Ende nächster Woche auf der offiziellen Website präsentiert werden.

Kommentare

S3bish schrieb am
Balmung hat geschrieben:Die FF Zeiten sind doch schon seit FFXI vorüber. ^^

So ist es. Ich dachte erst VIII..., VIII ist mein Lieblingsteil, aber zu den Bildern kann ich nur sagen: Kantenglättung nein nein. Wie schlimm sieht das erst aus, wenn die Kamera sich bewegt! Last Gen Konsolengeneration :wink:
Haupstache sie setzen die Schrottteile ohne Seele fort, anstatt die epischen Alten, wie VIII.
Balmung schrieb am
Auf der FF7 Weltkarte gab es schon einiges zu entdecken, wenn ich das jetzt nicht mit einem anderen Teil verwechsle: Chocobo Wälder, eine nicht eingezeichnete Insel. Aber auf jeden Fall auch besondere Waffen und ich meine auch Dungeons, die für die Story nicht von belang waren.
Das geilste war aber eh Midgard, Stunden darin verbracht um dann raus zu kommen und zu kapieren: du bist nicht am Ende, du bist noch ganz am Anfang. ^^ Gut, ich kannte damals keine Spiele mit so langer Spielzeit. ;)
Arkune hat geschrieben:Ja keine Frage diese Sachen sehen toll aus.
Im März soll ja das offizielle Forum an den Start gehen (wieder eine typisch marktfremde Entscheidung von SE: Ein MMO ohne offizielles Forum = FAIL) dann werde ich noch einmal einen ausführlichen Vorschlagbeitrag verfassen bei dem ich mich wohl hauptsächlich mit dem Chat-System auseinander setzten werde. Der Witz bei all dem Fail in FFXIV ist ja das ich eigentlich will das es gut wird...

Will ich definitiv auch, hätte mir die Beta nicht so gar keinen Spaß vom Gameplay her gemacht, hätte ich mir das Spiel zum Release gekauft. Statt dessen hätten mich die FFXIV Beta beinahe dazu gebracht das Genre völlig aufzugeben, weil ich keine Lust mehr hatte mich ständig aufzuregen und zu sehen wie das Genre immer weiter gegen die Wand gefahren wird, weil es sich immer weiter in die falsche Richtung entwickelt.
Ich denke der Producer hat in seinem letzten offenen Brief die Umfrage falsch interpretiert. In sachen Spieler-Kommunikation macht er den Eindruck er komme zum Schluss das dies nicht wichtig sei für die Spieler.
Im Grunde war die Fragestellung aber was man machen würde wenn man FFXIV spielt, nicht was wichtig sei. Das Chat-System von FFXIVOnline steht einer effektiven Kommunikation meines erachtens weiterhin vollkommen im Weg und deswegen wird nicht Kommuniziert.

Tja, das ist das...
6zentertainment schrieb am
Gamer433 hat geschrieben:
6zentertainment hat geschrieben:
Gamer433 hat geschrieben:Final Fantasy ist für mich irgendwie nach X-2 gestorben.
Denn das war (unter anderem) der letzte Titel, indem es noch diese FF-typischen rundenbasierten Kämpfe gab.
Der allergeilste Titel ist und bleibt VII. Was für ein Game! :)
Wieviele Schrott-Spiele kamen auf allerlei Plattformen raus, die einfach nur den Namen "Final Fantasy" inne hatten?!
FF hat übelst in der Gamers-Szene (aus)geblutet ...

das FF VII der beste teil ist immer so ne ansichst sache ich persönlich fand VIII und IX besser aber würde die 3 FF´s als damals neu FF bezeichnen, denn das uralt FF würden die meisten nicht mal mitm arsch ankucken!1-3 oder auch 3,4,5 und 6 waren Coole games hatten aber einen ganz anderen Charm waren sehr stark Fantasy Gerichtet,und di estory war eher so knudel faktor hexen jagd mässig naja :D und es sah halt aus wie die Gba games :steinigen:

Wie Du sagtest: Ansichtssache. ;)
Aber FF VII wurde mehrmals bei verschiedenen Umfragen immer wieder auf Platz 1 gevotet.
Ich persönlich empfinde FF VII deswegen als das Beste von allen, weil es einfach beim Release alle(s) weggehauen hatte! Das Spiel war so ?boah? und so ?wow?. Einfach innovativ. ;)
Klar waren 8, 9 und 10 auch toll, keine Frage (wobei mir die Nebendinge in 8 und 9 zu rar waren. 7 war voll gespickt davon und bei 10 hatten die es endlich wieder ordentlich ausgebaut gehabt).
Das bei den neueren Teilen das typische Runden basierte Kampfsystem herausgenommen wurde, hat (zumindest für mich) ein großes Stück FF-Seele gekillt. :(
in 7 gabs sachen zum endecken Oo wo denn nen mal pls nen beispiel ich kann mich da an nichts erinnern und zum kampfsystem ja schade wärs wenigstens taktischer aber what will man da machen
Arkune schrieb am
Ja keine Frage diese Sachen sehen toll aus.
Im März soll ja das offizielle Forum an den Start gehen (wieder eine typisch marktfremde Entscheidung von SE: Ein MMO ohne offizielles Forum = FAIL) dann werde ich noch einmal einen ausführlichen Vorschlagbeitrag verfassen bei dem ich mich wohl hauptsächlich mit dem Chat-System auseinander setzten werde. Der Witz bei all dem Fail in FFXIV ist ja das ich eigentlich will das es gut wird...
Ich denke der Producer hat in seinem letzten offenen Brief die Umfrage falsch interpretiert. In sachen Spieler-Kommunikation macht er den Eindruck er komme zum Schluss das dies nicht wichtig sei für die Spieler.
Im Grunde war die Fragestellung aber was man machen würde wenn man FFXIV spielt, nicht was wichtig sei. Das Chat-System von FFXIVOnline steht einer effektiven Kommunikation meines erachtens weiterhin vollkommen im Weg und deswegen wird nicht Kommuniziert.
Wieso reden wir eigentlich über FFXIV? - LoL
Balmung schrieb am
Arkune hat geschrieben:Na ja ich hätte da schon einiges zu meckern was die Optik von FFXIV angeht z.B. das zu hartes LOD insbesondere Texturen und quasi durch Performance-Einbussen nicht verwendbares Depth of Field und Ambient Occlution (und hier möchte ich sagen das es Spiele gibt die das sehr wohl spielbar hinkriegen z.B. Crysis, BF:BC2 und andere. Es ist sicher kein ?zu schwaches Hardware-Problem? bei mir sondern ein Engine-Problem bei denen)

Ja, technisch ist die Grafik noch nicht wirklich optimal, hoffe das wird auch noch. Aber was Grafik Design und Charakter Animation angeht ist das Spiel wieder erste Sahne. Zwei Dinge die mich zur Zeit u.a. auch an Aion wieder halten können.
schrieb am

Facebook

Google+