Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Kommt im September - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
10.09.2010
Test: Kingdom Hearts: Birth by Sleep
80
Jetzt kaufen ab 17,53€ bei

Leserwertung: 92% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kingdom Hearts PSP kommt im September

Mit Kingdom Hearts: Birth by Sleep geht Square Enix an den Ursprung der Reihe zurück, die sich bis dato über 14 Mio. Mal verkauft hat. Der PSP-Titel sei das "allererste Kapitel" der Serie, so der Hersteller.

Wer wissen will, was es damit auf sich hat, sollte sich den 10. September vormerken: Dann wird das Spiel laut Herstellerangaben in hiesigen Gefilden offiziell veröffentlicht. In Nordamerika wird KH: Birth by Sleep am 7. September erscheinen.

Das Spiel präsentiert brandneue Charaktere und Spielumgebungen mit sofortigem Wiedererkennungseffekt. Darunter die Welten aus Schneewittchen, Cinderella und DieSchöne und das Biest. Das Spiel strotzt nur so von bildschönen Grafiken, was es zueinem der eindrucksvollsten Titel macht, die je für die PSP erschienen sind. Zusätzlich zu den neuen Charakteren und Umgebungen bietet Kingdom Hearts: Birth by Sleep drei neue Kampfsysteme und vier verschiedene Mehrspieler-Modi.

Quelle: Pressemitteilung
Kingdom Hearts: Birth by Sleep
ab 17,53€ bei

Kommentare

dadaking schrieb am
badabing hat geschrieben:
Frage: ist der blonde junge nicht der,den man bei aus KH 2 am Anfang spielt oder irre ich mich?
ja und es spielt sich in der zeit ab wo er noch kein niemand war
nur heisst er nicht roxas sondern ven, da er den namen roxas erst erhalten hatte nachdem er zu einem niemand wurde ... denk ich jedenfalls :-)
badabing schrieb am
ich liebe diese Serie und das spiel ist auf jeden fall gekauft und es kann sein dass ich mir dafür extra eine neue PSP kaufe :D
Frage: ist der blonde junge nicht der,den man bei aus KH 2 am Anfang spielt oder irre ich mich?
dreckigerdan schrieb am
Ich persöhnlich halte Birth by Sleep für den bisher besten KH Teil überhaupt. Die Grafik ist einfach der wahnsinn, das geht echt garnicht, genauso geil find ich auch den Soundtrack. Und das Kampfsystem übertrifft echt alles, es macht einfach so unendlich viel laune :D
Und nicht zu vergessen der Multiplayer ;)
sind doch nur die neider ohne psp hier die es schlecht reden :P scheeerz
Und das KH 3 für die PS3 entwickelt wird ist mir auch neu. gibt vielleicht andeutungen oder so, aber offizielle stellungnahmen dazu gibt es auf jeden fall nicht.
Messenjah schrieb am
Schade dass es für die psp und nicht evtl die ps2(?) rauskommt xD
Sothen schrieb am
Odin1989 hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Was haben diese Leute immer nur mit ihren Prequeln. Wen interessiert eine Vorgeschichte? Das ist doch im Grunde nur ein Eingeständnis das entweder das Original Schwachstellen hatte oder man nicht in der Lage ist sinnvoll fortzusetzen...
Im Fall von KH finde ich die Vorgeschichte sinnvoll, da viele Charaktere aus Teil 1 bzw. 2 mehr oder weniger näher beleuchtet werden. Was mich persönlich aber stört ist die Tatsache, dass es die Final Mix Ableger nicht in Europa gibt, soweit ich weiss auch nicht in Amerika :( .
OT:
Wie lange habt ihr gebraucht Sepi im ersten Teil zu killen? Ich habe nicht das Lösungsbuch benutzt und saß mehrere Wochen daran, natürlich nicht nonstop aber hat schon was länger gedauert bis ich die perfekte Taktik entwickelt habe.
Nicht viel.
Sephiroth hieß im grunde: Reflektor nutzen und gute ausweichmanöver.
Wenn du das machst, stimmt alles, ausserdem darf eine kombo nie zu lang sein, dann wechselt sephiroth nämlich kurz sein angriffsmuster.
schrieb am

Facebook

Google+