Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable: Ende April in Deutschland - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
Release:
29.04.2011
Jetzt kaufen ab 114,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Persona 3 PSP: Ende April in Deutschland

In Japan und den USA ist es schon lange erhältlich und Ende April soll Shin Megami Tensei Persona 3 für PSP als Collectors Edition auch in Deutschland erscheinen. Für rund 45 Euro enthält der Käufer dann ein 48-seitiges Artbook, sechs Charakter-Karten, ein A3-Poster und natürlich das Spiel.

Beschreibung vom Hersteller: Persona 3 knüpft an die bekannte und erfolgreiche Persona-Reihe an, die Rollenspiel und Gesellschaftssimulation (...) verbindet. Das Spielprinzip des im Anime-Stil gezeichneten Rollenspiels ist Fans der Persona-Serie bereits vertraut, bietet aber auch Neueinsteigern einen schnellen und einfachen Zugang. Eine Gruppe von tagsüber ganz normalen Teenagern lockt des Nachts die Dark Hour, die Zeitspanne zwischen dem einen und dem nächsten Tag. Diese Stunde gehört den Shadows, grauenhaften Kreaturen, die sich von menschlichen Seelen ernähren. Um die Menschheit vor dieser Bedrohung zu schützen, liegt es an dem Spieler, mit der Persona - der inneren Kraft - einen Weg zu finden, um dieses Unheil abzuwenden.

Dabei können Spieler in der PlayStation Portable Version zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter wählen. Die Entscheidung für einen Charakter nimmt dabei direkten Einfluss auf das Spielgeschehen und die soziale Dynamik des Games. Um die Kraft der Persona zu steigern kann der Spieler diverse soziale Verbindungen aufbauen und pflegen. Die Teilnahme am Schulunterricht oder das Verbringen von Zeit mit Freunden, alles wirkt sich direkt auf die innere Kraft aus, mit deren Hilfe der Spieler die nächtlichen Kämpfe gegen die Shadows bestreitet.


Quelle: Atlus und Flashpoint
Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable
ab 114,00€ bei

Kommentare

$tranger schrieb am
Soweit ich verstanden hab sind die größten Unterschiede ein wahlweise weiblicher HC und ein sehr abgespeckter Erkundungsmodus.
Das Spiel ist für mich leider ziemlich uninteressant, besonders weil ich immer noch die FES-Edition des 3. Teils durchspielen muss ^^
Ich hab damals die Ur-Version gespielt und nun fehlt es einfach etwas an Motivation, sich nochmal durch die komplette Story zu kämpfen. Naja, hab ich mir aber selber ausgesucht, schließlich wollte ich genau sehen, was sich in FES alles geändert hat :P
sYntiq schrieb am
Sidn PS2 und PSP Version eigentlich identisch? Oder ist das PSP P3 eine Art Alternative Interpretation, Story aus anderem Winkel usw. usw.?
Andytaker schrieb am
Man hätte in der Zwischenzeit auch die PS2-Version von vor ein paar Jahren spielen können . . .
Durfte die PS2-Version letztes Jahr bei meinem kleinem Bruder anzocken aber da der zu weit weg wohnt konnte ich nicht weiter spielen...
nekojaghen schrieb am
sprozilla hat geschrieben:P3P in Ehren, aber P5 für PS3, da wäre ein Ding, und mittlerweile mehr als überfällig (1. Ankündigung März 2010)
Mehr als überfällig? Nach einem knappen Jahr? Soll es ein Shooter werden oder was? :wink:
Askatez schrieb am
habe schon gedacht das es hier nicht mehr erscheint.
das sind mal gute nachrichten und das montags morgen wird natürlich sofort gekauft ^^ so ein gutes spiel gehört in jede rpg sammlung dazu
schrieb am

Facebook

Google+