PSP: Angebliche Handy-Pläne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSP: Angebliche Handy-Pläne

Vor zwei Jahren hatte es aufgrund eines von Sony eingereichten Patents erstmals Spekulationen gegeben, der Hersteller arbeite an einem auf der PSP basierenden Mobiltelefon. Der damalige SCEE-Chef David Reeves dementierte kurz darauf: Ein Walkman-Handy sowie ein Cybershot-Modell seien in Arbeit - mehr sei nicht geplant.

Zwei Jahre später schnappt sich Apple mit seinem iPhone immer mehr Marktanteile im Smartphone-Segment, schielt aber nebenbei auch langsam stärker in den allgemeinen Handheld-Bereich.

Sony selbst scheint sich dessen bewusst zu sein und kündigte derweil einen mit dem AppStore vergleichbaren Shop an, der besonders die neue PSPgo befeuern soll, kommt diese doch ohne UMD-Laufwerk daher. Der Konzern senkte zudem die DevKit-Preise und scheint die Entwickler derzeit auch zu ermuntern, nicht nur Spiele für den Handheld zu entwickeln, sondern auch allgemeine Applikationen, die über jenen Store verkauft werden sollen.

Die nächste Evolutionsstufe der PSP könnte sich dann aber wohl in den Kommunikationssektor bewegen - wie die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei zu berichten weiß, soll Sony Ericsson an einem Gerät werkeln, das "die Funktionen des Handhelds und von Sony Ericssons Mobiltelefonen kombiniert."

Das Ergebnis dürfte allerdings noch ein Weilchen auf sich warten lassen; laut jenen Quellen wird das zuständige Projektteam seine Arbeit frühestens im Juli aufnehmen.

Kommentare

axson schrieb am
also ich finde es ist eine tolle Idee. Das Iphone hat zwar eine Gute Leistung, aber spiele, die nur mit dem Gsensor und Touchscreen funktionieren behindern hier viele genres und es nervt doch die ganze zeit über das bild zu tippen.
Sie müssten das Handy mit einem Touchscreen ausstatten, der die vollen Handymaße einnimmt und dann eine Sliderfunktion, bei der man dann die Tasten der PSP raufholen kann zum spielen. Das würde sehr gut klappen und wenn es die Maße des Iphones hat nur ein klein bißchen dicker (wegem Slider) würde es nicht groß stören und der Bildschirm wäre trotzdem noch sehr anschaulich.
Mit einem Store der ja jetzt für die PSP Go aufgebaut wird und alle bisherigen Spiele enthällt, würden sie sicher am Iphone vorbeiziehen.
vor allem werden doch die leuts langsam Kaufmüde, wenn jedes Jahr ein neues Iphone auf den Markt geschmissen wird mit Funktionen, die es eigentlich von Anfang an hätte geben müssen. Die Leistungsverbeserungen wirken sich ja nicht aus, da die Spiele auch auf dem ersten Iphone funktionieren müssen. kein austauschbarer Akku und erweiterbare Speicherkapazität ist ja auch ne frechheit bei dem Preis. Naja, so kann man sich halt sicher seinl, dass man keine Drittanbieter Produkte zur verbeserung holt sondern eben immer wieder das verbesserte Iphone. Wenigsten gibts Jaybreak und einen gecrackten Store :D
Primerp12 schrieb am
Das beißt sich in meinen Augen auch alles ein wenig. Die PSP ist momentan eine gute mobile Spielkonsole/Videoplayer, aber als MP3 Player oder gar Handy, is das Teil einfach zu groß. Viel kleiner kann (sollte) man das Gerät aber auch nicht machen, da der sonst Komfort nachlässt.
Hach lassen wir uns mal überraschen^^
mfg Primer
dextroD schrieb am
Caramarc hat geschrieben:
dextroD hat geschrieben: Bei der K-Serie hats geklappt, aber ne Kamera reinzuhauen ist um einiges einfacher.
schau dir mal Satio und Aino Modelle an, das sind nicht die normalen Handycams, das sind schon vollwertiger Ersatz für viele Digicams (gerade wenn man noch die Funktionen anschaut).
Da das ganze erst in der Entwicklung ist denke ich nicht, dass wir von dem Handy PSP vor 2011 was sehen werden, sofern es durch die internen Kontrollen kommt.
Ich hab ja nie behauptet, dass die K-Handys ingesamt einfache Kamerahandys sind. Ich bin grad von den ersten K-Handys am Anfang der Entwicklung ausgegangen. Die heutigen Modelle unterscheiden sich von der Qualität (wenn man auf optischen Zoom etc verzichten kann) kaum von einer Digicam in der unteren Mittelpreislage (Profibereich lassen wir mal außen vor), wobei ein Ersatz...naja...weniger...
Aber du hast recht: Bis das rauskommt, vergehen sicher 2 Jahre und die Konkurrenz schläft nicht, ich meine Apple plant sicher schon die nächste iPhone Generation.
Evilwait schrieb am
Caramarc hat geschrieben: schau dir mal Satio und Aino Modelle an, das sind nicht die normalen Handycams, das sind schon vollwertiger Ersatz für viele Digicams (gerade wenn man noch die Funktionen anschaut).
hab ich mir grad angesehen - also unter ersatz stell ich mir was anderes vor -
nach wie vor kein optischer zoom und der bildsensor ist immer noch nicht größer als bei meinem k800i .
für schnelle schnappschüsse toll, keine frage -aber niemals ein eratz für eine richtige kamera
Caramarc schrieb am
dextroD hat geschrieben: Bei der K-Serie hats geklappt, aber ne Kamera reinzuhauen ist um einiges einfacher.
schau dir mal Satio und Aino Modelle an, das sind nicht die normalen Handycams, das sind schon vollwertiger Ersatz für viele Digicams (gerade wenn man noch die Funktionen anschaut).
Da das ganze erst in der Entwicklung ist denke ich nicht, dass wir von dem Handy PSP vor 2011 was sehen werden, sofern es durch die internen Kontrollen kommt.
schrieb am

Facebook

Google+