Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PSP-Piraterie: Vorerst keine weiteren PixelJunk-Titel

Mit PixelJunk Monsters: Deluxe hatte Q Games erstmals einen Titel aus der etablierten PSN-Reihe für die PSP umgesetzt. Laut Hersteller darf man aber wohl nicht so schnell mit weiteren Handheld-Portierungen rechnen, lässt Dylan Cuthbert doch auf Twitter verlauten:

"Ich denke nicht, dass wir noch andere Sachen für die PSP umsetzen werden. Wir müssen sehen, wie sich PixelJunk Monsters Deluxe so schlägt, weil es da *reichlich* Raubkopien gibt."

Es sei ein Schock gewesen zu sehen, wie sich Leute im Chatroom des Spiels offen darüber unterhielten, dass sie eine kopierte Version verwenden, so der Entwickler, für den das Internet Neuland zu sein scheint.

Quelle: GamesIndustry.biz

Kommentare

monotony schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:Sorry wegen Doppelpost, aber ich muss doch nicht wirklich erklären, wieso es SEIN KANN (Theorie, dass Wort, welches du hier im überfluss raushaust, aber anscheinend niemand anderes benutzen darf... xD), dass kleinere Firmen und Entwickler durch Raubkopien kaputt gehen?!?!?
Ok, das ist einfachster Stoff aus jeder wirtschaftlichen Ausbildung, dann hat sich die Diskussion ja erledigt, wenn du entweder noch nicht reif genug dafür bist, bzw. es nicht kapieren willst....
ach herrje. natürlich darfst du auch gerne deine theorie aufstellen. nur solltest du dann diese auch umfassend erläutern und begründen können, oder?
übrigens: ich stelle fest, das dir die gegenargumente ausgehen. genau in diesem moment beginnt nämlich der verzweifelte diskussionsteilnehmer sein gegenüber als dumm, begriffstutzig oder eben "nicht reif" genug zu diffarmieren. das macht deine ausführungen allerdings nicht richtiger ;)
monotony schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:Jaja, "recherche" solange du nicht selber probiert hast, die Version, die da anscheinend lauffähig (ich rede von der EU Version!) ist, zum laufen zu bringen, LASS ES!
DU fragst, was Gewinnorientiert damit zu tun hat?!? Also schon wieder vergessen... -.-
Tony hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben: Und wie zuvor schon einmal geäussert, ist DASS die Welt in der wir Heute nunmal leben und damit ich in dieser nicht untergehe, handle ich GENAU SO...
dann ist dein weltbild irgendwo vielleicht nicht ganz so richtig, wie du dir das vorstellst. versuch doch mal abseits vom schuss zu denken und anstatt pressemitteilungen aufzusaugen und auf anfrage auszuspeien, könntest du anfangen, dinge in frage zu stellen.
Jaja, deine Theorien sind das einzig wahre... Poser... :roll:
nein, das habe ich aber auch unlängst geschrieben. ich zwinge niemandem meine meinung auf. ich rate dir nur, deine meinung in sachen piraterie zu überdenken. wirklich viele und vor allem treffende gegenargumente hast du mir noch nicht genannt.
ich glaube wir reden aneinander vorbei. ich behaupte allerdings weiterhin, dass sich piraterie nicht schädlich auf ein unternehmen auswirkt, und somit auch nicht im gegensatz zur "gewinnorientierung" des selbigen steht. und da du selbst sagst, dass jeder mensch und jedes unternehmen so handelt, ist es völlig irrelevant, dies zu bestreiten oder mit in die diskussion aufzunehmen. worauf du damit nun letzten endes hinauswillst, darfst du mir gerne näher erläutern. ;)
ThePlake0815 hat geschrieben: EDIT: achja, wegen...
Mindfre@k schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:Sorry wegen Doppelpost, aber ich muss doch nicht wirklich erklären, wieso es SEIN KANN (Theorie, dass Wort, welches du hier im überfluss raushaust, aber anscheinend niemand anderes benutzen darf... xD), dass kleinere Firmen und Entwickler durch Raubkopien kaputt gehen?!?!?
Ok, das ist einfachster Stoff aus jeder wirtschaftlichen Ausbildung, dann hat sich die Diskussion ja erledigt, wenn du entweder noch nicht reif genug dafür bist, bzw. es nicht kapieren willst....
Und ich behaupte mal willkürlich das kleinere unternehmen nur durch die raubkopien zum ultimativen großkonzern gewachsen sind...kommt aufs selbe hinaus...
ThePlake0815 schrieb am
Sorry wegen Doppelpost, aber ich muss doch nicht wirklich erklären, wieso es SEIN KANN (Theorie, dass Wort, welches du hier im überfluss raushaust, aber anscheinend niemand anderes benutzen darf... xD), dass kleinere Firmen und Entwickler durch Raubkopien kaputt gehen?!?!?
Ok, das ist einfachster Stoff aus jeder wirtschaftlichen Ausbildung, dann hat sich die Diskussion ja erledigt, wenn du entweder noch nicht reif genug dafür bist, bzw. es nicht kapieren willst....
ThePlake0815 schrieb am
Jaja, "recherche" solange du nicht selber probiert hast, die Version, die da anscheinend lauffähig (ich rede von der EU Version!) ist, zum laufen zu bringen, LASS ES!
DU fragst, was Gewinnorientiert damit zu tun hat?!? Also schon wieder vergessen... -.-
Tony hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben:
Tony hat geschrieben:und somit tutest du ins gleiche horn, wie fast alle anderen gewinnorientierten unternehmen...
Und wie zuvor schon einmal geäussert, ist DASS die Welt in der wir Heute nunmal leben und damit ich in dieser nicht untergehe, handle ich GENAU SO...
dann ist dein weltbild irgendwo vielleicht nicht ganz so richtig, wie du dir das vorstellst. versuch doch mal abseits vom schuss zu denken und anstatt pressemitteilungen aufzusaugen und auf anfrage auszuspeien, könntest du anfangen, dinge in frage zu stellen.
Jaja, deine Theorien sind das einzig wahre... Poser... :roll:
EDIT: achja, wegen deiner KLugscheisserei mit CRACK:
Niemand TUTET in ein Horn, man blässt hinein... :P
schrieb am

Facebook

Google+