PSP: Dominante Handhelds in Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Japan-Charts: Handhelds dominieren

Im Land der aufgehenden Sonne wandern die Handhelds über die Ladentheke wie leckere Sushi-Röllchen in einer gut besuchten Fisch-Bar. Drei Plätze der aktuellen Top 5 gehen an die portablen Freudenspender - angeführt von Sonys PSP. Hier die Übersicht:

1. PSP - 48.781 Einheiten
2. PS2 - 47.963 Einheiten
3. Nintendo DS - 29.552 Einheiten
4. GBA SP - 13.459 Einheiten
5. GameCube - 6.922 Einheiten


Quelle: The Magicbox

Kommentare

johndoe-freename-58773 schrieb am
Ist das nicht ein bissel früh?
Wenn jetzt schon der Touchscreen ausgereizt würde, wärs doch toal dumm.
Dann könnten ja keine neuen Spiele gemacht werden.
In Spielen wie, Yoshi Touch&Go und Metroid wird das doch ganz gut genutzt Oo"
johndoe-freename-64354 schrieb am
Genau das ist es! Es gibt kein Spiel was den Touchscreen ausreitzt. Er ist kurz gesgt bisweilen unnötig
Max Headroom schrieb am
@Oceanpig:
(..)es war so klar das keiner den DS will(..)
Knappe neunundzwanzigtausendsechshundert (29.600) Einheiten ? Das sind 29.600 Einheiten mehr als \"keiner\". Sooo pingelig müssen wir schon sein, mein Freund (^,-)
(..)warum auch, wär würde sich das schlechtere Produkt kaufen?!?(..)
Der DS *ist* der \"inoffizielle\" Nachfolger der 16-Bit Emulatorhandheld GBA. Es besitzt die Fähigkeit, auf beiden (!) Monitoren 3D-Grafik herbei zu zaubern, die damals JEDES Handheld in die Tonne werfen liess. Und nun hat man eine tragbare N64-Einheit. Klein für die Hosentasche, schickes Design und mit einem Touchscreen und WLAN versehen. Technisch ist das ganze wirklich erste Sahne. Und wenn Du glaubst, es ist das schlechteste Produkt, dann versuche erstmal ein Game&Watch Gerät mit Touchscreen und 3D-Chip aufzutreiben (^,-).
Das PSP hat - wie sollte man es wohl anders erwarten - eine grosse Lineup mit fantastischen Titeln. Wer erstmal Ridge Racers gespielt hat, dem kommen die Bilder zu Ridge Racer DS wie der Unterschied zwischen PS1 und PS2 vor. Und Namen wie Solid Snake lassen jegliches Schleichherz höher schlagen. Das für Sniperfreunde und Schleichfetischisten ein Splinter Cell Teil mit Dualscreen Unterstützung kommen könnte, ist IMHO wesentlich unglaubwürdiger als eine Episode auf der PSP. Einerseits ist die grafische Leistung der PSP wirklich besser als auf dem DS, andererseits wäre eine Integration eines Touchscreens oder Dualscreens kaum mit dem Spieldesign von Splinter Cell vereinbar. Eher könnte ich mir eine XIII (Thirteen) Episode vorstellen, die mit Cell Shading trumpft und statt plötzlichem Splitscreen, das Geschehen auf dem Dualscreen zeigt. Aber das ist noch Zukunftsmusik.
Was mich stutzig macht ist die \"Innovation\" der DS. Der Dualscreen als auch die Touchscreen-Möglichkeit muss sich erst noch etablieren. Es fehlen die...
Zierfish schrieb am
tja da hat M.D Geist aber echt mal recht!!
eine Frage hätt ich da noch:
warum schreien nur die PSP verliebten, dass der DS kacke is?? hat da jemand Angst, dass sich der PSP vllt nicht soo gut verkauft, wie der DS??
-M.D.Geist- schrieb am
Tschinskey hat geschrieben:was kann geiler sein als okarina of time unterwegs zu spielen.
das neue "legend of zelda" auf dem gamecube :wink:
schrieb am

Facebook

Google+