Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PSP: Service startet kostenfrei

Wie GamesIndustry berichtet, hat Sony damit begonnen, Video-Downloads für Besitzer einer japanischen PSP anzubieten. Während der Service zum gegenwärtigen Zeitpunkt kostenfrei ist und etwa 100 Trailer und Independent-Filme beinhaltet, sollen in Zukunft Fernsehserien gegen Gebühr angeboten werden.

Portable TV, so der Name des Angebots, wurde mit der seit gestern erhältlichen Firmware 2.0 eingeführt und macht von dem ebenfalls neu unterstützten H.264-Format Gebrauch. 30 Minuten Film sollen etwa 265 MB in Anspruch nehmen, was bei einer durchschnittlichen TV-Episode zu einer Datenmenge von ungefähr 400 führt. Mit dem an die neue Firmware gekoppelten Browser können die Videos heruntergeladen werden.


Quelle: GamesIndustry

Kommentare

Balmung schrieb am
\"30 Minuten Film sollen etwa 265 MB\"
Das kommt mir etwas viel vor, wo doch das neue Format angeblich bis zu 4x kleiner sein sollte als das alte Format der PSP und einige so einen ganzen Spielfilm auf einen 512MB Memory Stick in sehr guter Qualität gepackt haben und zwar noch im alten grösseren Format!
Da ich selbst noch keine PSP hab, kann ich nur das wiedergeben was andere in Foren wiederholt geschrieben haben.
Piet87 schrieb am
Klingt doch sehr vielversprechend, Sony hält aufjedenfall das was sie bisher versprochen haben.
Hoffen wir nur dass wir Europäer auch in den Genuss solcher unterstützungen kommen werden!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Wie <A href="http://www.gamesindustry.biz/content_page.php?aid=10399" target=_blank>GamesIndustry</A> berichtet, hat Sony damit begonnen, Video-Downloads für Besitzer einer japanischen PSP anzubieten. Während der Service zum gegenwärtigen Zeitpunkt kostenfrei ist und etwa 100 Trailer und Independent-Filme beinhaltet, sollen in Zukunft Fernsehserien gegen Gebühr angeboten werden.</P><P>Portable TV, so der Name des Angebots, wurde mit der seit gestern erhältlichen <A href="http://www.4players.de/4players.php/dis ... 44075.html" target="">Firmware 2.0</A> eingeführt und macht von dem ebenfalls neu unterstützten H.264-Format Gebrauch. 30 Minuten Film sollen etwa 265 MB in Anspruch nehmen, was bei einer durchschnittlichen TV-Episode zu einer Datenmenge von ungefähr 400 führt. Mit dem an die neue Firmware gekoppelten Web Browser können die Videos heruntergeladen werden.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=44128" target="_blank">PSP: Video-Downloads für japanische Handhelds</a>
schrieb am

Facebook

Google+