PSP: Firmware 2.0 kann umgangen werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSP: Emulatoren laufen wieder

Sony wird das gar nicht schmecken: Laut PSP-Hacks ist die aktuelle Firmware 2.0 zwar immer noch knackfest, allerdings haben Hacker eine Lücke gefunden, durch die die Firmware zurück auf Version 1.5 gebracht werden kann. Damit lassen sich mit der aktuellen Version immer noch keine Programme vom Memory Stick abspielen, dafür könnt ihr jetzt zwischen knackbarer Firmware und aktueller Ausgabe wechseln.

Quelle: PSP-Hacks

Kommentare

phglitsch schrieb am
was ich nicht verstehe ist, warum die \"selbstprogrammierten\" Spiele, welche für die 1.5-Firmware gemacht wurden, auch etwa illegal sein sollten, diese sind ja KEINE Raubkopien!
MasterLinux schrieb am
Dennoch kann man nun darauf hoffen, dass der Downgrader bald fertig gestellt wird. Solange man das 2.0 noch nicht geknackt bzw. gepatcht hat, wird man wohl auf 1.5 sitzen bleiben müssen, um das SNES und Megadrive unterwegs auf der PSP zu zocken (^, -).

Dafür gibt es auch noch den GP2X. Ich finde man sollte die PSP so belassen und immer schön die orginal Spiele kaufen. Wenn du Homebrew willst, musst du wohl oder über auf den GP2X umsteigen...
johndoe-freename-2299 schrieb am
Nichts ist schöner als ein BIOS/Firmware-Update und das anschliessende Einschalten des Gerätes.

ppsscchhtttt.....max...unter uns: es gibt \"da draussen\" sogar noch schöneres.. ;)
..kleenes spässle..
Max Headroom schrieb am
@ewerybody:
(ohne Schaden)
Gizmo? Wieso nicht? Ist doch Software ;P

Naja, eigentlich ist auch das BIOS im PC \"nur Software\". Doch der *seelische* Schaden, wenn man beim BIOS-Update einen Spannungsstop bekommt - als auch die körperlichen durch das ständige Hämmern des Kopfes gegen die Wand, ist nicht unerheblich...
Nichts ist schöner als ein BIOS/Firmware-Update und das anschliessende Einschalten des Gerätes. Und nichts ist schlimmer als das glotzen auf einen dunkelgebliebenen Screen.
Dennoch kann man nun darauf hoffen, dass der Downgrader bald fertig gestellt wird. Solange man das 2.0 noch nicht geknackt bzw. gepatcht hat, wird man wohl auf 1.5 sitzen bleiben müssen, um das SNES und Megadrive unterwegs auf der PSP zu zocken (^,-).
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
ewerybody schrieb am
Gizmo?
Wieso nicht? Ist doch Software ;P
schrieb am

Facebook

Google+